Connect with us

Pferdefestival Redefin – Ausflugsziel und Sport-Treffpunkt

NEWS

Pferdefestival Redefin – Ausflugsziel und Sport-Treffpunkt

Redefin   Das Pferdefestival Redefin öffnet vom 12. -14. Mai seine Tore und sorgt für Betriebsamkeit auf dem mecklenburgischen Landgestüt Redefin. Teilnehmer aus bis zu 15 Nationen werden erwartet für das Drei-Sterne-CSI, das ergänzt wird durch das nationale Dressurturnier. Mecklenburg-Vorpommerns Protagonisten sind auf jeden Falle dabei, wenn Paul & Bettina Schockemöhle zu Spring.- und Dressursport pur bitten.

Holger Wulschner aus Passin, jüngst zum deutschen Aktivensprecher der Springreiter gewählt und 2016 in der großen Tour regelmäßig der bestplatzierte Teilnehmer aus dem Pferdeland MV, hat schon einen vorläufigen Plan, die “nächste Generation” soll sich beim internationalen Pferdefestival beweisen, „ also wird die junge Truppe in Redefin an den Start gehen”, so Wulschner. Der große Rasenplatz vor dem Portal des Reithauses beim Pferdefestival Redefin ist ein gewichtiges Argument für Thomas Kleis. Der Profi aus Gadebusch weiß genau, was er will: “Ich nutze Redefin mit Blick auf Hamburg, also auf das Deutsche Spring-Derby. Und dann ist es natürlich auch so, dass man sich im eigenen Land vor den eigenen Leuten auch gern zeigen möchte”.

Reichliche Möglichkeiten bietet das internationale Pferdefestival dafür: Drei verschiedene Touren und die Nachwuchspferdeprüfungen sind fester Bestandteil des Sportprogramms in Redefin. Glanzlichter setzen die drei Weltranglistenspringen am Samstag und Sonntag, aber schon der Freitag beginnt spektakulär mit vier internationalen Springprüfungen und dem Flutlichabend mit der Show des Landgestütes Redefin. Dann entfalten Hengste und Gestüter ein breit gefächertes und abwechslungsreiches Programm vor dem Portal des Reithauses.

Das Pferdefestival Redefin öffnet sich zudem für Alexander Drewkes Initiative für die Aktion „Pferde für unsere Kinder“. Der Unternehmer aus Wittenburg hat zusammen mit Partnern und Freunden bereits in einer ganzen Reihe von Kindergärten und Kindertagesstätten die Holzpferde der Aktion und Lernkoffer der FN platziert und große Begeisterung damit ausgelöst. Das Pferdefestival Redefin unterstützt das Anliegen, das Kindern den Zugang zum Thema Pferd ermöglichen soll, gern.

Spring- und Dressursport an drei Tagen, kompakt, wertvoll und auf einer der schönsten Reitanlagen – das ist ein ideales Ausflugsziel im Mai. Sport gucken, bummeln auf dem Landgestüt und in der Ausstellung

und Reiter und Pferde zum Greifen nah – all das macht den Charme des Pferdefestivals Redefin aus. Stehplätze gibt es an allen drei Tagen zum Nulltarif. Wer es gern bequemer hat und vielleicht noch ein Ostergeschenk für einen Pferdesportfan oder die Familie sucht, der kann überdachte Tribünenplätze erwerben, Die gibt es am Freitag für 10 Euro und am Samstag und Sonntag für jeweils 15 Euro, als Kombikarte für 32 Euro. Und wo gibt es Tickets? Unter der Rufnummer (05492) 808 262 oder per e-mail an tickets@schockemoehle.de

Informationen zum Pferdefestival Redefin 2017, Impressionen, Nachrichten und Details zu Preisen und Plätzen gibt es im  Internet unter: www.pst-marketing.de. Ganz einfach finden Sie die Veranstaltung unter #PferdefestivalRedefin .

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in NEWS

advertisement
To Top