„Gecatcht“: Onyschtschenko kauft Catch me T bei Holger Wulschner

Der ukrainische Geschäftsmann und Reiter Alexander Onyschtschenko hat von Holger Wulschner die Hannoveraner Stute Catch Me T erworben. Bereits beim CSI Verden gingen der Ukrainer und die Pferdedame gemeinsam in der großen Tour an den Start. Erster Eindruck des neuen Eigentümers: „Nun, es ist ein neues Pferd für mich, das braucht Zeit“. Noch unklar ist, ob Onyschtschenko die Stute, mit der Holger Wulschner den Großen Preis von Wiesbaden und damit die Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour gewann, auf Dauer selbst reiten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.