Nennungsschluss für Gadebuscher Hallenturnier verlängert

Nennungsschluss für Gadebuscher Hallenturnier verlängert

Der Reit- und Fahrverein Gadebusch führt traditionsgemäß im Oktober ein großes Hallenturnier auf seiner Anlage durch. Damit wieder viele Reiter den Weg nach Nordwestmecklenburg antreten können, hat der Veranstalter den Nennungsschluss jetzt um eine Woche auf den 26. September verschoben. Vom 11.-15. Oktober werden 25 Springprüfungen in den Klassen A bis S** ausgetragen. Die Ausschreibung wurde im Internet unter und unter  www.nennung-online.de und  www.pferdesportverband-mv.de veröffentlicht. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.