Connect with us

Zwei Siege für MV-Buschreiter Andreas Brandt in Polen

MV-Pferde Rubrik Meldung

NEWS

Zwei Siege für MV-Buschreiter Andreas Brandt in Polen

Beim Internationalen Vielseitigkeitsturnier in Strzegom (Polen) kam Andreas Brandt (Neuendorf) zu zwei Siegen. In der CIC2*-Prüfung erreichte der 44-jährige Buschreiter mit Morgendonner nach Dressur (39,5 Punkte), Gelände (2,4) und Springen (4) insgesamt 45,9 Punkte und verwies die Schwedin Therese Viklund mit Viscera, die auf 50,8 (42/8,8/0) Zähler kam, auf Platz zwei. Mit seinem zweiten Pferd Donna Lena MV kam der Mecklenburger mit 52,9 Punkten (43,7/5,2/4) auf Rang drei. Auch in der CIC1*-Prüfung war Andreas Brandt der Beste. Mit Sextaz kam er auf 46,2 Punkte (Dressur 42,2/ Gelände 0/ Springen 4). Dahinter platzierten sich die Deutsche Alina Dibowski (Döhle) mit Barbados mit 48,2 Punkten (44,2/0/4) und die Polin Zaneta Niczyporuk-Trela mit Bobafett 51,4 (51,4/0/0). Weitere Informationen im Internet unter www.stragona.pl.

Continue Reading
Advertisement
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + 12 =

More in NEWS

Nächster Livestream

Landesturnier Mecklenburg-Vorpommern

To Top