Connect with us

Neu im FN-Verlag: Die Gangpferdereitlehre

MV-Pferde Rubrik Meldung

NEWS

Neu im FN-Verlag: Die Gangpferdereitlehre

Vor gut 50 Jahren haben Gangpferde und damit die Gangart Tölt ihren anhaltenden Siegeszug über das kontinentale Europa angetreten. Heute gehört das Islandpferd zu den häufigsten Pferderassen in Deutschland und auch andere Gangpferde, mit Heimat in den verschiedensten Ländern der Welt, lassen ihre Reiterinnen und Reiter die Faszination des Tölts erleben. Auf der Suche nach Informationen rund um die Ausbildung ihrer Pferde finden diese Reiter oft wenig Hilfe in der klassischen Literatur – es ist an der Zeit, diese Lücke zu schließen. Denn töltende Pferde zu reiten, macht Freude und stellt hohe Anforderungen an das Geschick und das Einfühlungsvermögen des Reiters. Heutige Gangpferdereiter haben zudem oft große Ansprüche an ihre Pferde, das Gangpferd soll sich komfortabel und trittsicher im Gelände, wendig auf dem Dressurplatz und ggf. ausdrucksstark in der Turnierprüfung zeigen.

Die Autoren Dr. Kurt Pfannkuche und Marie Wendel dokumentieren in ihrem Buch ausführlich die Ausbildung von Pferd und Reiter – von den fundamentalen Anfängen mit der jungen Remonte, bis hin zur weit fortgeschrittenen Arbeit mit dem Pferd. Sie greifen immer wieder auf ihren eigenen Erfahrungsschatz zurück. Die Gangpferdereitlehre gibt Hinweise aus der Praxis und zeigt verschiedene Wege zum Ziel. Die Kommunikation mit dem Pferd und die Schulung des Pferdes ohne Reitergewicht sind wichtige Meilensteine auf diesen Wegen. Der ganzheitlichen Ausbildung des Pferdes wird hier viel Bedeutung geschenkt, die Autoren beschreiben die verschiedenen Ausbildungstechniken in facettenreichen Details, die zur Nacharbeit anregen.

Auch wenn der Fokus insbesondere auf die Arbeit mit dem Tölt gerichtet ist, setzen sie sich mit diversen Eigenschaften, Problemen und Lösungs- und Entfaltungsmöglichkeiten aller Gangarten auseinander und bringen darüber hinaus dem Leser zahlreiche Übungen und Lektionen der Dressur nahe.

Das Buch unter der Nummer ISBN: 978-3-88542-890-9 mit 224 Seiten und vielen farbigen Fotos (Maße: 190 x 250 mm, gb. Hardcover) ist zum Preis von € 37,90 beim FN-Verlag erschienen.

Continue Reading
Advertisement
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + neun =

More in NEWS

Nächster Livestream

Landesturnier Mecklenburg-Vorpommern

To Top