Platz 10 für Holger Wulschner beim Weltcup in Lyon

Platz 10 für Holger Wulschner beim Weltcup in Lyon

Springreiter Holger Wulschner (Passin) belegte beim Weltcup in Lyon (Frankreich) Platz zehn. Im Stechen der elf Teilnehmer von insgesamt 40 Startern musste er auf BSC Skipper einen Abwurf in Kauf nehmen. Mit einem fehlerfreien Ritt sicherte sich der Franzose Simon Delestre mit Hermes Ryan vor dem Schweden Henrik von Eckermann mit Mary Lou und dem Schweizer Steve Guerdat mit der Stute Bianca den Sieg. Für Holger Wulschner waren es die ersten sieben Weltcup-Punkte der Saison. Nach vier von 13 Wertungen führt Henrik von Eckermann mit 34 Punkten weiter die Rangliste an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.