Mecklenburger Reiter bei Partner Pferd in Leipzig

Mecklenburger Reiter bei Partner Pferd in Leipzig

Als zehnte Station im Longines FEI World Cup der Springreiter geht es bei der PARTNER PFERD vom 18.-21. Januar heiß her.  Auch in diesem Jahr trifft sich in Leipzig eine große Gruppe Weltklassereiter, die allesamt um den Sieg im Sparkassen-Cup – Großer Preis von Leipzig mitreiten können. Diese Prüfung bietet allerdings noch mehr, als das verlockende Preisgeld von 160.000 Euro, das an Sieger und Platzierte verteilt wird. Hier geht es auch um kostbare Punkte für das Ranking im Longines FEI World Cup Jumping. Nur die besten 18 Reiter der Westeuropaliga dürfen nach 13 Qualifikationsstationen zum Finale Mitte April nach Paris reisen. Auch die besten deutschen Springreiter werden in Leipzig starten. PARTNER PFERD-Star Christian Ahlmann (Marl) – vierfacher Sieger im Großen Preis und Gewinner des Weltcup-Finals 2011 – wird kommen und auch der derzeit beste Deutsche im Weltcup-Ranking Daniel Deußer (Mechelen/BEL) reist nach Sachsen. Hier treffen sie auf die beiden Championatskadermitglieder Marcus Ehning (Borken) und Maurice Tebbel (Emsbüren). Auch die beiden ostdeutschen Springsportstars und Derby-Sieger Holger Wulschner (Passin) und André Thieme (Plau am See) sind am Start. Infos zu den Tickets und Bestellung für die PARTNER PFERD erfolgen über www.partner-pferd.de. Nachwuchsreiter aus Mecklenburg-Vorpommern sind auch im nationalen Eggersmann-Finale dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.