Sport & Zucht wieder gemeinsam beim Landesturnier

Sport & Zucht wieder gemeinsam beim Landesturnier

Die Vorbereitungen für das Landesturnier 2018 in Redefin sind bereits im vollen Gang. Der große Zeitplan steht, so Sven Strauß. An fünf Tagen (4.-8. Juli) werden wieder die besten Pferdesportler des Landes ihre Pferde im Landgestüt satteln. Die Voltigierer komplettieren die Veranstaltung mit ihrem turnerischen Können auf galoppierenden Vierbeinern in der Gestütshalle. Auch der Verband der Pferdezüchter ist beim diesjährigen Landesturnier wieder mit im Boot. Die Qualifikationen und Sichtungen zu den Bundeschampionaten wie auch die Landeschampionate der Reit-, Dressur- und Springpferde werden erneut viele Mecklenburger Zuchtprodukte anlocken. Veranstalter Sven Strauß und die beiden Verbände sind übereingekommen, allen Interessierten ein abwechslungsreiches und übersichtlich abgestimmtes Programm zu bieten. Sportler wie auch Züchter sollen auf ihre Kost kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.