Michaels-Beebaum erneut platziert

Michaels-Beebaum erneut platziert

(Palm Beach) Meredith Michaels-Beerbaum hat sich erneut in einem der Samstags-Grand-Prixs des Wellington Equestrian Festivals platziert.. Die Springreiterin pilotierte die Stute Daisy in 41,22 Sekunden im Stechen der 35.000 US-Dollar-Prüfunge beim CSI3* fehlerfrei auf den elften Platz. Seger war der Ire Darragh Kenny mit Cassini Z vor Jessica Springsteen mit RMF Swinny Du Parc. Insgesamt 45 Teilnehmer gingen im Adequan Grand Prix an den Start, Meredith Michaels-Beerbaum war die einzige deutsche Teilenhemrin in der Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.