Netzwerkmanager für Pferdetourismus gesucht

Netzwerkmanager für Pferdetourismus gesucht

Der eingetragene Verein LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern möchte zum 15. Mai die Stelle des Netzwerkmanagers Pferdetourismus neu besetzen. Claudia Krempien wird den Verband verlassen und im Sommer zum Landesverbandes MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V. wechseln. Seit 1991 setzt sich LANDURLAUB als Fachverband für Urlaub und Freizeit auf dem Lande für die Interessen der landtouristischen Anbieter ein. Hauptinhalte der Arbeit liegen in der Angebotsentwicklung, in der Qualitätssicherung, im Marketing, in der politischen Interessensvertretung sowie Presse-und Öffentlichkeitsarbeit. Im Rahmen des dreijährigen Projektes „Erlebnis Landwirtschaft“ (01.01.2018 – 31.12.2020) wird das Thema Pferdetourismus konzentriert und mit Partnern gemeinsam in einem Netzwerk weiterentwickelt sowie zielgruppengerecht vermarktet. Bewerbungen für die Besetzung des Netzwerkmanagers sind bis zum 23. Februar an LANURLAUB, Frau  Cornelia Hass, Konrad-Zuse-Straße 2 in 18057 Rostock oder digital an landurlaub.hass@m-vp.de zu richten. Die digitalen Unterlagen sind in einer Datei im pdf Format mit einer maximalen Größe von 5 MB zusammenzufassen. Die Bewerbungsgespräche sind für den 2. März 2018 geplant. Weitere Infos im Internet unter

https://www.landurlaub.m-vp.de/aktuelles/stellenausschreibung-netzwerkmanagerin-pferdetourismus/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.