Förderverein Reiternachwuchs und Jungzüchter startet durch

Förderverein Reiternachwuchs und Jungzüchter startet durch

Die Mitglieder und der Vorstand des Fördervereins für Reiternachwuchs und Jungzüchter in MV schauten kürzlich auf das Jahr 2017 zurück und bereiteten sich auf ihrer Jahrestagung auf neue, ehrgeizige Projekte für 2018 vor. Trotz begrenzter Mittel war es 2017 gelungen, den schon traditionellen Pony–Dressur– und Springcup mit seinen zwei Stationen in Wöpkendorf und Wittenbeck sowie mit dem Finale in Wöpkendorf, eine Jugendprüfung auf dem Landesturnier in Redefin, die Landesmeisterschaften im Voltigieren, den Jugend-Zukunft-Wanderpokal auf dem Pferdefestival Stettiner Haff, das Jugend–Championat im Fahren, die Ponytage MV mit dem Kinderreitertag in Wöpkendorf, den CCF–Cup, den Tag der Pferdesportjugend sowie verschiedene Projekte der Jungzüchter zu unterstützen. Die engagierten Ponysportler (Ponycups und Ponyturnier Wöpkendorf) sowie das Landesturnier in Redefin mit den Voltigierern wird wieder gefördert. Außerdem werden die geplanten Veranstaltungen der Jungzüchter in diesem Jahr besonders bedacht. Die Förderung von stilistisch gutem und vor allem pferdegerechten Reiten und Fahren wird sich in dem neuen Projekt, dem CLUB 8, widerspiegeln. Um noch mehr Gelder für die genannten Projekte bereitzustellen, soll das schon traditionelle Waffelbacken auf den Hengstparaden in Redefin wieder zum Leben erweckt werden. Mehr dazu im Internet unter http://www.foerderverein-pferde-mv.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.