Vier Titelverteidiger bei Hallen-LM der Dressurreiter in Redefin

Vier Titelverteidiger bei Hallen-LM der Dressurreiter in Redefin

Bei den Hallen-Landesmeisterschaften im Dressurreiten am kommenden Wochenende  in Redefin wurden 300 Nennungen von 100 Reitern abgegeben. Am Start sind auch die Titelverteidiger Tanja Schneider (PSV Phoenix) bei der Jugend (Kl. M), Christian Thieme (RFV Landgestüt Redefin) in der Klasse S und Armin Spierling (RSC Greifswalder Bodden Neuenkirchen) bei den Senioren (Ü 40). Bei den Ponyreitern (Vorjahressiegerin Hanna Rehpenning vom RV Waterkant Kühlungsborn startet in Klasse L) und der Jugend in Klasse L (Nathalie Westphalhat hat inzwischen das Landgestüt Redefin verlassen) wird es neue Hallen-Landesmeister geben. Wie in den Jahren zuvor sind auch die Handicap-Reiter in das Meisterschaftsprogramm integriert. Von den vier MV-Teilnehmern nimmt Annemarie Ondrusch (RFV Krümmel) die Titelverteidigung in der Para-Dressur in Angriff. Die ersten Prüfungen beginnen am Samstag und Sonntag (17.-18. März) jeweils um 7.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.