Osterferienprogramm im Haupt- und Landgestüt Marbach 2018

Osterferienprogramm im Haupt- und Landgestüt Marbach 2018

Pünktlich zu Ostern lässt sich der Frühling auch im Haupt- und Landgestüt Marbach blicken. Dazu bietet das Haupt- und Landgestüt Marbach in den Osterferien von Samstag, 24. März bis Sonntag, 8. April 2018 täglich um 10.30 Uhr spezielle Familienführungen zu den Fohlen an. Bei gutem Wetter können die Fohlen auf der Weide bestaunt und beim Spielen beobachtet werden. Hierbei vermitteln kompetente Mitarbeiter kindgerecht und spannend zugleich allerhand Wissenswertes rund um das Gestüt und dessen Bewohner. Der Preis für die Führung beträgt 6,00 Euro für Erwachsene und 3,00 Euro für Kinder. Mitglieder des Kinderclubs „Julmonds Marbach“ bekommen eine Ermäßigung von 0,50 Euro. Eine Voranmeldung für diese Führung ist unbedingt erforderlich. Anmeldung Tel: (0 73 85) 96 95-37

Gestütsführungen ohne Voranmeldung

Parallel finden in den Osterferien auch täglich Gestütsführungen ohne Voranmeldung statt. Hierbei können die Besucher interessante Details über die tägliche Arbeit mit Pferden, die historischen Gestütsanlagen oder die verschiedenen Pferderassen erfahren.

Die Führungen durch die ausgedehnten Stallungen des Gestütshofs Marbach im Haupt- und Landgestüt sind ideal für einen Ferientag inmitten des UNESCO-Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Start der Führungen ist täglich jeweils um 13.30 Uhr und 15.00 Uhr. Treffpunkt ist am Stutenbrunnen im Innenhof des Gestütshofs Marbach. Der Preis für die Führung beträgt 6,00 Euro für Erwachsene und 3,00 Euro für Kinder. Mitglieder des Kinderclubs „Julmonds Marbach“ bekommen eine Ermäßigung von 0,50 Euro. Tickets sind täglich von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Gestüts-Shop im Innenhof des Gestütshofs Marbach erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.