Christian Heineking Vierter beim 1 Million Dollar Grand Prix

Christian Heineking Vierter beim 1 Million Dollar Grand Prix

Springreiter Christian Heineking aus Strasen bei Neustrelitz belegte beim 1 Millionen Dollar Grand Prix in Thermal (USA/ Kalifornien) den vierten Platz und durfte sich über ein Gewinngeld von 100.000 US-Dollar (81.537 €) freuen. Der 38-Jährige Mecklenburger, der in Texas lebt, im Reitstall seiner Schwiegereltern trainiert und nach wie vor Mitglied in seinem Heimatverein, den RV Sophienhof Neustrelitz, ist, gehörte zu den fünf Teilnehmern die unter den 52 Startern mit fehlerfreien Ritten im Umlauf das Stechen in dem sehr schweren 1,60m Parcours erreichten. Mit dem 14 Jahre alten Wallach NKH Caruso ging Heineking als Zweiter ins Stechen und kam nach einem unfreiwilligen Stopp mit vier Fehlerpunkten ins Ziel. Sieger wurde der 27-jährige Ägypter Nayel Nassar mit dem Hannoveraner Lordan (0/44,41) vor dem Australier Rowan Willis mit der Stute Blue Movie, die als einzige fehlerfrei blieben. André Thieme aus Plau am See kam durch Fehler im Umlauf nicht ins Stechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.