Wilfried Herkommer wird 75

Wilfried Herkommer wird 75

München (fn-press). Am 3. April feiert der ehemalige Geschäftsführer des Bayerischen Reit- und Fahrverbandes (BRFV), Wilfried Herkommer, seinen 75. Geburtstag.

In Geislingen an der Steige geboren, kam Wilfried Herkommer bereits in jungen Jahren zum Pferd und blieb seinem Sport auch als aktiver Studentenreiter während seines Jurastudiums in München treu. 1972 war er innerhalb des Organisationskomitees für die XX. Olympischen Spiele in München als Organisationsleiter für die Dressurwettbewerbe im Schlosspark Nymphenburg zuständig. Später machte er sich als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Zivilrecht und insbesondere Pferdekaufrecht in einer Sozietät mit Kollegen selbständig. 1996 übernahm Wilfried Herkommer das Amt des hauptamtlichen Geschäftsführers des Bayerischen Reit- und Fahrverbands und der Landeskommission für Pferdeleistungsprüfungen und war ab 2001 auch Geschäftsführer der Olympia-Reitanlagen GmbH in München Riem. Auch nach seinem Ausscheiden 2009 ist er dem Pferdesport als Richter, Gutachter und Referent weiterhin verbunden, zudem unterstützt er seinen Schwiegersohn bei der Betriebsleitung des Hofgutes Allerer in Warngau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.