Ergebnisdienst vom 25. März bis 2. April

Ergebnisdienst vom 25. März bis 2. April

Sieger und Platzierte in Kreuth, Bonheiden/BEL, Vilamoura/POR, Arezzo/ITA, Lier/BEL, Wiener Neustadt/AUT, Pratoni de Vivaro/ITA und Exloo/NED

Internationales Reining-Turnier mit WM-Sichtung (CRI3*) vom 25. März bis 2. April in Kreuth
CRI3*
1. Anna Lisec (AUT) mit This Wimps so Fly; 222,5 Score
1. Markus Morawitz (AUT) mit Gunners Chic Magnet; 222,5
3. Axel Pesek (FRA) mit Uncle Sparky; 218

7. Alexander Ripper (Fürth) mit Bay Gunner; 214,5

CRI3* Junge Reiter
1. Kim-Leonie Kiechle (Nagold) mit Smoke of Guntini; 214,5 Score
2. Julia Steinbrecher (Brannenburg) mit Walla Walla Wimpy; 209,5
3. Lucca Wagner (Regenstauf) mit CS Tag a Smart Fox; 207

CRI3* Junioren
1. Sophia Lukacikova (SVK) mit Steppin with Class; 212/211 Score
2. Gina Mel Opitz (Isselburg) mit ND Gun Sawyer; 212/0
3. Franzsika Engel (Hauenstein) mit KD Whizoffthefuture; 211,5

Weitere Informationen unter www.nrha.de

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 28. März bis 1. April in Bonheiden/BEL
Großer Preis
1. Daniel Deusser (Rijmenan/BEL) mit Killer Queen Vdm; 0/0/39,71
2. Rik Hemeryck (BEL) mit Ulyss Morinda; 0/0/49,59
3. Tom Dhaeyere (BEL) mit James V.D. Oude Heihoef; 0/0/41,05

Weitere Informationen unter www.csi-bonheiden.be

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 26. März bis 1. April in Vilamoura/POR
Großer Preis
1. Irma Karlsson (SWE) mit Chacconu; 0/0/49,03
2. Morgan Bordat (FRA) mit Star de La Beviere; 0/0/49,63
3. Harry Marshall (IRL) mit Barcelona; 0/4/47,64

15. Mike Patrick Leichle (Schnarup-Thumby) mit Salitaire; 4/81,01

Weitere Informationen unter www.vilamouratour.com

Internationales Ponyspringturnier (CSIP) „Toscana Tour“ vom 12. März bis 05. April in Arezzo/ITA
Großer Preis Pony
1. Thilde Strandby Moeller (DEN) mit Attyrory Goldstar; 0/0/45,74
2. Ida Selin (SWE) mit Oldrock Megan; 0/4/38,70
3. Magnus Schmidt (Naumburg) mit Deesje; 4/67,53

Weitere Informationen unter www.arezzoequestriancentre.com

Internationales Jugendspringturnier (CSIJCh/P) vom 31. März bis 2. April in Lier/BEL
Großer Preis Pony
1. Marthe van Gorp (BEL) mit Goliath van de Groenweg; 0/0/39,00
2. Fanny Kullmyr (SWE) mit Vox Pop de L Aulne; 0/0/39,05
3. Jules van Hoydonck (BEL) mit Orchid’s Cenda; 0/0/39,58

7. Antonia Locker (Hamminkeln) mit Double Trouble 11; 0/0/43,35

Großer Preis Children
1. Noona Wildfang Linde (DEN) mit Chelino 3; 0/0/36,97
2. Mick Haunhorst (Hagen) mit Conquest 14; 0/0/39,32
3. Isobel Hughes Kennedy (IRL) mit ESI CarvalhoM 0/0/39,99

Großer Preis Junioren
1. Camilla Mortensen (DEN) mit Handybeat; 0/0/40,62
2. Anthony Philippaerts (BEL) mit Goofy van t Laerhof; 0/0/43,23
3. Marthe van Gorp (BEL) mit Diamond Star; 0/4/40,90

6. Max Haunhorst (Hagen) mit Condor 561; 0/8/42,24

Großer Preis U25
1. Max Haunhorst (Hagen) mit Chaccara; 0/0/37,71
2. Mathias Hazebroek (BEL) mit Jurre; 0/0/38,54
3. Jessica Toelstang (DEN) mit Bjerglunds Capari;0/0/38,76

Weitere Informationen unter www.azelhof.be

Internationales Dressurturnier (CDI3*1*/U25/Y//J/P) vom 26. März bis 2. April in Wiener Neustadt/AUT
Grand Prix
1. Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald) mit FBW Daktari; 70,652 Prozent
2. Sascha Schulz (LUX) mit Dragao; 70,370
3. Benjamin Werndl (Tuntenhausen) mit Der Hit; 69,370

Grand Prix Kür
1. Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald) mit FBW Daktari; 76,775 Prozent
2. Benjamin Werndl (Tuntenhausen) mit Der Hit; 73,650
3. Sascha Schulz (LUX) mit Dragao; 72,975

Grand Prix
1. Benjamin Werndl (Tuntenhausen) mit Daily Mirror 9; 71,913 Prozent
2. Borja Carrascosa (ESP) mit Ein Traum 2; 70,261
3. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartlgut’s Quebec; 69,870

Grand Prix Special
1. Benjamin Werndl (Tuntenhausen) mit Daily Mirror 9; 73,255 Prozent
2. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartlgut’s Quebec; 73,021
3. Borja Carrascosa (ESP) mit Ein Traum 2; 72,277

Grand Prix U25
1. Karoline Valenta (AUT) mit Valenta’s Diego; 69,026 Prozent
2. Tamara-Lucia Roos (SUI) mit Amaretto XII; 67,000
3. Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald) mit Quam Libet; 66,487

Grand Prix Kür U25
1. Karoline Valenta (AUT) mit Valenta’s Diego; 74,550 Prozent
2. Oliver Valent (AUT) mit Valenta’s Fantast; 70,100
3. Anna Magdalena Schessl (München) mit Biedermeier; 69,725

Junge Reiter Team
1. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Dissertation; 75,118 Prozent
2. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Geisha; 73,676
3. Nadine Krause (Bad Homburg) mit Dancer; 70,912

Junge Reiter Individual
1. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Dissertation; 77,235 Prozent
2. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Geisha; 74,941
3. Nadine Krause (Bad Homburg) mit Dancer; 71,676

Junge Reiter Kür
1. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Dissertation; 80,625 Prozent
2. Nadine Krause (Bad Homburg) mit Dancer; 73,075
3. Fabienne Jongen (NED) mit Botticelli; 73,000

Junioren Team
1. Laura Jarlkvist Rasmussen (DEN) mit Aatoftens Dornier; 73,333 Prozent
2. Carl-Lennart Korsch (SUI) mit Flori Favoloso; 71,717
3. Carl-Lennart Korsch (SUI) mit Dias Desperados ST; 71,616

11. Liselott Marie Linsenhoff (Kronberg) mit Danoenchen OLD; 68,283

Junioren Individual
1. Laura Jarlkvist Rasmussen (DEN) mit Aatoftens Dornier; 73,186 Prozent
2. Leonie Guerra (SUI) mit Atnon; 72,990
3. Ekaterina Dubrovina (RUS) mit Artig; 71,471

6. Liselott Marie Linsenhoff (Kronberg) mit Danoenchen OLD; 71,127

Junioren Kür
1. Laura Jarlkvist Rasmussen (DEN) mit Aatoftens Dornier; 77,625 Prozent
2. Leonie Guerra (SUI) mit Atnon; 77,084
3. Ekaterina Dubrovina (RUS) mit Artig; 76,084

5. Liselott Marie Linsenhoff (Kronberg) mit Danoenchen OLD; 73,750

Pony Team
1. Moritz Treffinger (Oberderingen) mit Top Queen H; 73,543 Prozent
2. Franziska Nölken (Bad Honnef) mit Attila King; 72,114
3. Eva Rebhan (Walsdorf/Erlau) mit Chippendale 16; 71,543

Pony Individual
1. Moritz Treffinger (Oberderingen) mit Top Queen H; 73,784 Prozent
2. Franziska Nölken (Bad Honnef) mit Attila King; 72,072
3. Pia Stallmeister (AUT) mit Auheims Maximus; 71,306

Pony Kür
1. Moritz Treffinger (Oberderingen) mit Top Queen H; 78,350 Prozent
2. Lea Andreassen Torabi (DEN) mit Spartacus; 74,750
3. Frederikke Gram Jacobsen (DEN) mit Gee Gee 2; 74,475

Weitere Informationen unter www.cdi-lakearena.at

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*/CCI1*) vom 29. März bis 1. April in Pratoni de Vivaro/ITA
CIC3*
1. Michael Jung (Horb) mit Fischerrocana FST; 40,10 (Dressur 22,50/Gelände 17,60/Springen 0)
2. Pawel Spisak (POL) mit Banderas; 44,50 (26,90/13,60/4)
3. Michael Jung (Horb) mit La Biosthetique Sam FBW; 47,20 (26,00/21,20/0)

CCI1*
1. Michael Jung (Horb) mit Wild Wave; 33,70 (Dressur 17,30/Gelände 12,40/Springen 4)
2. Matteo Migliavacca (ITA) mit Fernhill more like it; 42,10 (35,70/6,40/0)
3. Pietro Roncuzzi (ITA) mit Saunderscourt Flying Lad; 44,50 (29,70/4,80/10,00)

Internationales Fahrtunier (CAI2*) vom 29. März bis 1. April in Exloo/NED
Kombinierte Wertung Vierspänner
1. Bram Chardon (NED); 107,74 (Dressur 46,23/Marathon 61,51/Hindernisfahren 0)
2. Ijsbrand Chardon (NED); 109,39 (48,20/61,19/0)
3. Sebastien Vincent (FRA); 124,35 (54,29/65,14/4,92)

5. Sebastian Hess (Stettfeld); 136,71 (58,72/72,74/5,259

Kombiniete Wertung Zweispänner
1. Franck Grimonprez (FRA); 107,43 (Dressur 43,57/Marathon 51,33/Hindernisfahren 12,53)
2. Michael Sellier (FRA); 115,25 (47,31/54,62/13,32)
3. Tara Wilkinson (GBR); 117,67 (48,10/57,63/11,94)

5. Lars Schwitte (Stadtlohn); 125,38 (52,13/57,76/15,49)

Kombinierte Wertung Einspänner
1. Saskia Siebers (NED); 100,67 (Dressur 50,23/Marathon 47,44/Hindernisfahren 3)
2. Joop Gommers (NED); 101,75 (51,83/49,92/0)
3. Kelly Houtappels-Bruder (CAN); 102,70 (51,21/48,68/2,81)

6. Klaus Tebbe (Neuenkirchen); 108,16 (51,92/50,24/6)

Kombinierte Wertung Pony-Einspänner
1. Marissa Schuiling (NED); 96,66 (Dressur 50,05/Marathon 46,61/Hindernisfahren 0)
2. Sven Tinlot (BEL); 104,20 (51,12/52,16/0,92)
3. Annegreet Zaayer (NED); 104,63 (54,94/46,69/3)
4. Katja Helpertz (Nettetal); 105,72 (56,27/46,45/3)

Weitere Informationen unter www.hoefnet.nl/caiexloo2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.