spoga horse Herbst 2018: viele namhafte Unternehmen bereits angemeldet

spoga horse Herbst 2018: viele namhafte Unternehmen bereits angemeldet

Es sind keine sechs Monate mehr bis sich die gesamte internationale Pferdesportbranche vom 2. bis 4. September 2018 wieder auf der spoga horse Herbst trifft. Die Fachbesucher dürfen sich auf alle namhaften Unternehmen für Reitsportzubehör, Bekleidung sowie Dienstleistungen freuen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt (März 2017) gingen 25 Prozent mehr Anmeldungen ein. Über 60% Prozent der zur Verfügung stehenden Fläche sind bereits gebucht. Bereits angemeldet haben Unternehmen wie Bense & Eicke, Bucas, Cavalleria Tosacana, Cavallo, Charles Owen, Harcour, Königs, Passier, Pikeur, Roeckl, Samshield, Sergio Grasso, Sommer sowie Sprenger. Die Teilnahme von jungen, innovativen Unternehmen auf der spoga horse Herbst wird erneut durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Mit dem Anmeldestand können die Veranstalter ein ausgezeichnetes Ergebnis vorweisen. Die spoga horse Herbst 2018 findet wieder auf den zwei Ebenen der Halle 11 statt, wodurch die internationalen Fachbesucher eine ausgesprochene Angebotsvielfalt erwarten dürfen. Noch unentschlossene Unternehmen sollten sich jedoch beeilen: Das Anmeldeergebnis zeigt wie groß die Nachfrage ist.

Jung und erfolgreich? Förderungen für junge, innovative Unternehmen
Als Branchenmarktplatz Nummer 1 bietet die spoga horse Herbst Ausstellern den perfekten Rahmen, in drei Tagen ein Fachpublikum aus aller Welt zu erreichen. Für junge, innovative Unternehmen  ist das  die Gelegenheit für den Markteinstieg und um neue, internationale Kontakte zu knüpfen: Die spoga horse   Herbst ist auch 2018 Teil des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgelegten Programms zur Förderung der Teilnahme junger innovativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland. Bei einer Messeteilnahme innerhalb eines Gemeinschaftsstandes werden bis zu 60 Prozent der Ausstellungskosten in einer Zuwendungshöhe von 500 bis 7.500 Euro übernommen. Detaillierte Informationen zu den Voraussetzungen für die finanzielle Förderung erhalten die Unternehmen unter http://bit.ly/spogahorse_förderung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.