Picobello van´t Roosakker auf die Station Holzeder

Picobello van´t Roosakker auf die Station Holzeder

Mit dem BWP Hengst, Picobello van´t Roosakker (Kassander van´t Roosakker – Canabis Z – Berlin – Quidam de Revel) kommt ein weiterer belgischer Hengst, der Großes erwarten lässt, nach Malching. 

Sein Vater, Kassander van´t Roosakker (Echo van´t Spielfeld x Carthago Z – Darco – Chin Chin) wurde letztes Jahr Champion der siebenjährigen Hengste in Belgien. Er entspringt dem Top – Sport- Stamm der Cella ( v. Cento unter Ben Maher, GB). Mütterlicherseits geht der Hengst auf die Großmutter von Glock´s London ( Goliath Z) zurück.

Der Familie entspringen zahlreiche 1,60 m erfolgreiche Springpferde. So wie auch Manchester van´t Paradijs (BWP Champion 2015) soll Picobello van´t Roosakker zunächst in Ruhe aufgebaut werden, seinen Hengsttest absolvieren und wird dann ab nächstem Jahr den Züchtern zur Verfügung stehen. Sein erster öffentlicher Auftritt in Deutschland wird kommenden Samstag, 7.April im Rahmen der Hengstschau in Malching sein.

www.holzeder.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.