Werbeanzeigen
Zwei Siege für MV-Nachwuchsreiter in Österreich

Zwei Siege für MV-Nachwuchsreiter in Österreich

Beim Internationalen Offiziellen Jugend-Springturnier (CSIOCh/J/Y/P) in Lamprechtshausen (Österreich) konnten sich zwei Nachwuchs-Springreiterinnen aus Mecklenburg-Vorpommern mehrfach platzieren. In der Altersklasse Children (U 16) gewann Tessa Leni Thillmann (Rastorf) vom RFV Gadebusch mit ihrem Pferd Cachin eine Prüfung. Im Großen Preis kam das Paar  nach einer fehlerfreien Runde im Stechen auf Platz acht mit 5,64 Sekunden Rückstand zur niederländischen Siegerin Sanne ter Haar. Bei den Jungen Reitern (U 21) siegte Christin Wascher (Redefin) mit Queen Waltraud über zwei fehlerfreie Runden mit vier weiteren Teilnehmern. Mit dem Wallach Clitschko gab es noch einen fünften und mit der Stute einen neunten Platz. Weitere Informationen unter www.horsedeluxe.at

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.