Am 12. Juni Nennungsschluss für das Landesturnier

Am 12. Juni Nennungsschluss für das Landesturnier

In einer Woche (12. Juli) ist Nennungsschluss für das Landesturnier (4.-8. Juli) im Landgestüt Redefin. Zum 29. Mal werden die Meister in Dressur, Springen und Voltigieren von Mecklenburg-Vorpommern ermittelt. Darüber hinaus gibt es neben den Rahmenprüfungen Qualifikationen zum DKB-Bundeschampionat der Pferde aus deutschen Zuchtgebieten sowie das Landeschampionat der „Mecklenburger“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.