Vier Jugendliche aus MV ins Vorreiter Team berufen

Vier Jugendliche aus MV ins Vorreiter Team berufen

Das neue, bundesweite Vorreiter-Team wurde beim „Balve Optimum 2018“, den Deutschen Meisterschaften im Dressur und Springen, gebildet. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) empfing das mittlerweile vierte Team zum Gründungsevent auf dem Schloss Wocklum. Zu den  jungen Engagierten, die nun für zwei Jahre Mitglieder des Clubs sind, gehören aus Mecklenburg-Vorpommern Victoria Hennings (Rostocker PSV), Miriam Schlönvogt (ZRFV Wusterhusen), Laura Hochfeld (RV Hubertus Raben Steinfeld) und Hannah Gebauer (RV Güstrow). Die Neuen durften sich schon über einen Reithelm von der Firma Uvex sowie ein Vorreiter-Team Poloshirt von der Deutschen Kreditbank (DKB) freuen.

Doch das ist noch nicht alles, in Zukunft kann das neue Vorreiter-Team weitere Vorteile nutzen: von Einladungen zu Veranstaltungen oder FN-Seminaren bis hin zur Bonuskarte Jugendaktiv, die alle Vorteile und Vergünstigungen der Persönlichen Mitglieder beinhaltet. Aber auch der Verein profitiert: Das Clubmitglied nimmt stellvertretend für seinen Verein regelmäßig an Verlosungen teil und kann Preise wie zum Beispiel einen Trainingstag mit einem renommierten Ausbilder, eine Schulpferdeausstattung oder die Bezuschussung einer Vereinsaktion im Jugendbereich im Wert von 500 Euro gewinnen.

Das Vorreiter-Team wurde 2012 von der FN als Maßnahme der Initiative Vorreiter Deutschland ins Leben gerufen, um junge Vereinsmitglieder für ihr Engagement im Pferdesportverein zu belohnen und so das Ehrenamt zu fördern. Es setzt sich aus jungen Leuten im Alter von 14 bis 26 Jahren zusammen. Die kostenlose Clubzugehörigkeit ist dabei auf zwei Jahre begrenzt. „Wir möchten uns bei möglichst vielen Jugendlichen für Ihr Engagement in ihrem Verein bedanken“, begründet Carolin Spickhoff, die in der FN-Abteilung Breitensport, Vereine und Betriebe das Team betreut, die Befristung der kostenlosen Team-Mitgliedschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.