Drei Titel bei den LM der Nachwuchsfahrer in Katzow vergeben

Drei Titel bei den LM der Nachwuchsfahrer in Katzow vergeben

Der Jugend eine Chance gab am vergangenen Wochenende die Reitergilde Katzow im Kreis Vorpommern-Greifswald. Die Nachwuchsfahrer des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern standen im Mittelpunkt des zweitätigen Turniers. Bei den Pferde-Einspännern konnte Ann-Christin
Freese (RFV Blowatz) ihren Landesmeister-Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Bei den Ponys fuhr die erst zehnjährige Skadi Kriesel vom gastgebenden Verein auf Platz eins. Wiebke-Lea Gatzke (PSV Klostersee Dargun) holte wie schon 2017 die Silbermedaille. Während bei den Zweispännern mit Pferden kein Jugendlicher die Kombinierte Prüfung beendete, konnte bei den Pony-Zweispännern Alex Dallmann (PSV Friedland) erstmals den Titel sichern. 2017 noch Dritter verwies er Vorjahressiegerin Susann Krüger auf den zweiten und Tobias Kriemann (beide Reitgilde Katzow 99) auf den dritten Platz. Ann-Christin Freese, Tobias Kriemann sowie Otto Schmicker (RC Passin), der diesmal in der Klasse M am Start war und bei den Senioren Dritter wurde, werden in drei Wochen für den Landesverband MV bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ostenfelde (Westfalen) starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.