Herwart von der Decken-Schau live im Internet

Herwart von der Decken-Schau live im Internet

Verden. Am Dienstag, 31. Juli, öffnet Hannover in Verden sein Schmuckkästchen. 72 dreijährige Stuten präsentieren sich auf dem Laufsteg, um ihre Besten zu küren. Beim spektakulären Freispringen unter freiem Himmel stellen die Springstuten ihr Vermögen und Talent eindrucksvoll unter Beweis, bevor die Dressurstuten auf der Dreiecksbahn Bewegungsqualität, korrektes Exterieur und exzellenten Typ demonstrieren. Außerdem wird die beste Halbblutstute ausgezeichnet. Neben Vorstandsmitglied Jörn Wedermann und Zuchtleiter und Geschäftsführer Dr. Werner Schade gehört als Gastrichter Johann Knaap aus den Niederlanden zur Richterkommission. Die Herwart von der Decken-Schau beginnt um 9.30 Uhr und wird live im Internet übertragen. Sie ist zugleich der Auftakt für „Verden International“, das neben den Hannoveraner Championaten für Reit-, Dressur- und Springpferde internationalen Spitzensport bietet.

Weitere Informationen: www.hannoveraner.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.