Platz sechs für Thieme in Berlin

Platz sechs für Thieme in Berlin

(Berlin) In der CSI2*-Tour hat André Thieme in Berlin mit der acht Jahre alten Stute Colestina H Platz sechs in der Großen Tour am Samstag belegt. Mit einer strafpunktfreien Runde in 65,29 Sekunden konnte sich der Nationenpreisreiter aus Plau a.S. in feiner Form präsentieren. Die Prüfung gewann Anke Strohmann mit Forchello. Thomas Kleis (Gadebusch) platzierte sich mit Ugaulin du Bosquetiau an neunter Stelle, gleich dahinter reihte sich Christoph Maack aus Kirch-Mummendorf mit seiner 13 Jahre alten Stute Dyleen ein. Und noch ein Mecklenburger folgte auf Rang elf – Philipp Makowei mt Balouna Windana.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.