Dressur: Shortlist für U25-EM in Exloo benannt

Dressur: Shortlist für U25-EM in Exloo benannt

Warendorf (fn-press). Bereits in zwei Wochen beginnen die Dressur-Europameisterschaften der Altersklasse U25 im niederländischen Exloo. Der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat nun die Shortlist für das Championat benannt.

Das deutsche Team bilden (in alphabetischer Reihenfolge): Jil-Marielle Becks (Senden) mit Damon‘s Satelite, Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald) mit FBW Daktari, Bianca Nowag (Ostbevern) mit Fair Play RB und Juliette Piotrowski (Kaarst) mit Sir Diamond. Die erste Reserve bildet Florine Kienbaum (Ostbevern) mit Doktor Schiwago, zweite Reserve ist Anna Abbelen (Kempen) mit Henny Hennessy.

Die U25-Europameisterschaften der Dressurreiter finden erst zum dritten Mal statt. Bisher gingen alle Team- und Einzel-Goldmedaillen dieser Altersklasse an deutsche Reiter. Austragungsort ist in diesem Jahr nach Hagen a.TW. und Lamprechtshausen (AUT) das Pferdezentrum Exloo in den Niederlanden. Die Team-Entscheidung fällt am Mittwoch, 15. August, in der Intermediaire II. Am Donnerstag, 16. August, werden die ersten Einzel-Medaillen im U25-Grand-Prix vergeben. Die Grand Prix Kür steht dann am Freitag, 17. August, auf dem Programm. Auch dort gibt es noch einmal Einzel-Medaillen zu gewinnen. jbc

Den Zeitplan und weitere Informationen zur U25-EM finden Sie hier: www.hippischcentrumexloo.nl/nieuws/fei-european-dressage-championship-u25/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.