spoga horse Herbst – erneut als internationaler Branchentreff bestätigt

spoga horse Herbst – erneut als internationaler Branchentreff bestätigt

Weltweit größte Fachmesse der internationalen Pferdesportbranche – ausgebucht!
– Top-Quantität: mehr als 420 Aussteller in Köln
– Top-Internationalität: Auslandsanteil bei 83 Prozent
– Top-Neuheiten: der spoga horse award

Wenn die spoga horse Herbst vom 2. bis 4. September 2018 ihre Tore öffnet, werden die Hallen bis auf den letzten Quadratmeter belegt sein: Die Veranstaltung ist ausgebucht. Mehr als 420 Aussteller aus 31 Ländern nutzen den wichtigsten Branchentreffunkt für den Pferdesport, um die Neuheiten und Trends zu präsentieren. Zu den Angebotssegmenten gehören Reitmoden, Helme, Schuhe, Stiefel, Sättel und Trensen, Pflege- und Ernährungsprodukte, Zubehör sowie Dienstleistungen. „Für die internationale Pferdesportbranche ist die spoga horse Herbst die weltweite Nummer Eins der Fachmessen“, so Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH. „Mit einem Auslandsanteil bei den Ausstellern von erneut über 80 Prozent bieten wir den internationalen Fachbesuchern einen Branchenüberblick, der in seiner Breite und Tiefe einmalig ist.“ Einen komprimierten Überblick über die Neuheiten und Trends der Branche erhalten die Fachbesucher durch die Sonderausstellung zum spoga horse award. Die Auszeichnung wird am Messedienstag (4. September) in den Kategorien Innovation, Verkaufskonzept und Nachhaltigkeit verliehen.

Große Namen, etablierte Marken und innovative Newcomer: Die spoga horse Herbst bildet den kompletten Markt der internationalen Reitsport-Branche ab und beeindruckt sowohl durch die Quantität als auch durch die Qualität der teilnehmenden Aussteller. Internationale Key Accounts wie beispielsweise Ariat, Bucas, Ekkia, Equiline, Horseware, Kask, Mountain Horse, Passier, Pikeur, Sprenger, Uvex oder Waldhausen präsentieren den Fachbesuchern, was in der kommenden Sommersaison in den Ställen dieser Welt angesagt sein wird. Für Neuentdeckungen sorgen Newcomer wie Cabasus, equiextreme und filogran, die am Gemeinschaftsstand der ‚jungen, innovativen Unternehmen‘, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, teilnehmen.

Auf den Hund gekommen
Ein treuer Begleiter für Pferd und Reiter ist häufig der Hund. Das Angebot zur Ausstattung, Pflege und Ernährung der kleinen Vierbeiner steht dem für die Großen in nichts nach. In der Sonderausstellung ‚Hund‘ präsentieren Aussteller wie Innopha, Suedwind und Trilanco ihre Produkte gebündelt dem internationalen Publikum.

Ausgezeichnet – der spoga horse award 
Bereits zum achtzehnten Mal zeichnet die Koelnmesse gemeinsam mit dem Medienpartner equitrends innovative Produkte auf der spoga horse Herbst aus. In den drei Kategorien Innovation, Verkaufskonzept und Nachhaltigkeit / CSR wählte die Jury insgesamt  21 Nominierte aus, deren Produkte in der Passage 10-11 präsentiert werden. Die Sieger in den einzelnen Kategorien werden am 4. September, 12:00 Uhr, bekannt gegeben. Auch Fachbesucher können in diesem Jahr wieder per Abstimmungskarte für ihren Favoriten voten. Die Besucherabstimmung endet am Montag, 3. September 2018, 16:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.