Lebhafter Auftakt der Verdener Auktion der Fohlen und Zuchtstuten

Lebhafter Auftakt der Verdener Auktion der Fohlen und Zuchtstuten

37 Fohlen mit Springabstammungen machten den Auftakt der Verdener Auktion der Fohlen und Zuchtstuten. Nach lebhaftem Auktionsverlauf stand der Tagessieger fest: Der Balou du Rouet/Calido-Sohn Beck’s Balou (Z.: Sabine Pedrina, Teolo/ITA, Ausst.: Jürgen-Heinrich Ohlhoff, Bergen) war der begehrteste Vertreter des Jahrgangs 2018. Der kecke Braune, dessen Mutter selbst in schweren Springen erfolgreich war, war Aufzüchtern aus Schleswig-Holstein 15.000 Euro wert. Die Preise erreichten ein Topniveau. 17 der hoffnungsvollen Stars von morgen kosteten mehr als 8.000 Euro.

Morgen geht es in der Niedersachsenhalle weiter. Dann kommen ab 18 Uhr 63 Fohlen mit allerbesten Dressurgenen sowie drei Zuchtstuten zur Versteigerung.

Weitere Informationen: www.hannoveraner.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.