Deutsches Children-Team mit Tessa Leni Thillmann Zweiter

Deutsches Children-Team mit Tessa Leni Thillmann Zweiter

Beim Internationalen Offiziellen Jugend-Springturnier (CSIOY/J/Ch) im slowakischen Samorin wurde die 13-jährige Tessa Leni Thillmann aus Rastorf, die für den RFV Gadebusch reitet, mit dem deutschen Team in der Childeren-Altersklasse (bis 14 Jahre) mit acht Fehlerpunkten Zweite. Der Sieg ging mit 4 Fehlern an Ungarn, die Tschechische Republik (16) wurde Dritte. Auf der neunjährigen Stute 3Q Qadira blieb die Mecklenburgerin als einzige in beiden Umläufen fehlerfrei. Zum Quartett gehörten weiterhin Carlotta Terhörst aus Legden (4 und 8 Fehlerpunkte), Charlotte Höing aus Großbeeren (4/0) und Maya Marie Fernandez aus Weiterstadt (8/0). Mit der Stute 3Q Qadira wie auch mit dem Schimmel Cachin gab es noch einen Einzelsieg und weitere Platzierungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.