Ergebnisdienst vom 8. bis 12. August

Ergebnisdienst vom 8. bis 12. August

Internationales Dressurturnier (CDI4*) vom 10. bis 12. August in Cappeln
Grand Prix
1. Patrik Kittel (SWE) mit Well Done de la Roche CMF; 75,043 Prozent
2. Judy Reynolds (IRL) mit Vancouver K; 73,630
3. Juliette Ramel (SWE) mit Buriel K.H.; 73,522

10. Insa Hansen (Hagen) mit Diamond’s Diva; 68,283

Grand Prix Sepcial
1. Juliette Ramel (SWE) mit Buriel K.H.; 76,000 Prozent
2. Patrik Kittel (SWE) mit Well Done de la Roche CMF; 75,298
3. Daniel Bachmann Andersen (DEN) mit Blue Hors Don Olymbrio; 73,532

10. Insa Hansen (Hagen) mit Diamond’s Diva; 68,830

Grand Prix 
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Bella Rose; 79,500 Prozent
2. Lara Butler (GBR) mit Rubin al Asad; 71,326
3. Marlies van Baalen (NED) mit Ben Johnson; 70,609

Grand Prix Kür
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Bella Rose; 87,000 Prozent
2. Lara Butler (GBR) mit Rubin al Asad; 76,500
3. Marlies van Baalen (NED) mit Ben Johnson; 75,200

Weitere Informationen unter www.gestuet-vorwerk.de

Europameisterschaft Pony Springen/Dressur/Vielseitigkeit (CH-EU-P-S-D-C2*) vom 7. bis 12. August in Bishop Burton/GBR
Mannschaftswertung Dressur
Gold: Deutschland; 226,286 (Jana Lang (Schmidgaden) mit NK Cyrill/Julia Barbian (Düsseldorf) mit Der Kleine König/Moritz Treffinger (Oberderdingen) mit Top Queen H/Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln) mit Zinq Massililiano FH)
Silber: Dänemark; 219,028
Bronze: Niederlande 218,715

Teamwertung
1. Moritz Treffinger (Oberderingen) mit Top Queen H; 77,429 Prozent
2. Alexander Yde Helgstrand (DEN) mit Adriano B; 75,371
3. Jana Lang (Schmidgaden) mit NK Cyrill; 74,514
4. Julia Barbian (Düsseldorf) mit der Kleine König 3; 74,343

7. Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln) mit Zinq Massimiliano FH; 72,286

Individual
Gold: Moritz Treffinger (Oberderdingen) mit Top Queen H; 77,289 Prozent
Silber: Alexander Yde Helgstrand (DEN) mit Adriano B; 75,486
Bronze: Jana Lang (Schmidgaden) mit NK Cyrill; 75,459
4. Julia Barbian (Düsseldorf) mit der Kleine König 3; 74,216

45.. Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln) mit Zinq Massimiliano FH; 64,270

Grand Prix Kür
Gold: Moritz Treffinger (Oberderingen) mit Top Queen H; 81,875 Prozent
Silber: Alexander Yde Helgstrand (DEN) mit Adriano B; 80,275
Bronze: Julia Barbian (Düsseldorf) mit der Kleine König 3; 76,725

11. Jana Lang (Schmidgaden) mit NK Cyrill; 72,700

Mannschaftswertung Springen
Gold: Großbritannien; 8
Silber: Schweden; 17
Bronze: Frankeich; 20

5. Deutschland; 36 (Johanna Beckmann (Brunsbüttel) mit Karim von Orchid‘s/Julie Thielen (Losheim) mit Bad Man/Bo Chiara Gröning(Waltrop) mit Chessy 18/Lea-Sophie Gut (Biberach) mit Fary-Tale 33)

Einzelwertung
Gold: Ingemar Hammarström (SWE) mit Ocean des As; 0 (0/0/0/0/0)
Silber: Max Wachman (IRL) mit Cuffesgrange Cavalidam; 4 (0/0/4/0/0)
Bronze: Claudia Moore (GBR) mit Elando van de Roshoeve; 8 (0/0/4/04)

11. Lea-Sophia Gut (Biberach) mit Fairy Tale 33; 20 (0/4/8/0/8)

19. Bo Chiara Gröning (Waltrop) mit Chessy 18; 28 (0/4/8/8/8)

24. Julie Thielen (Losheim) mit Bad Man; 39 (4/4/8/15/8) 

Teilgenommen: Johanna Beckmann (Brunsbüttel) mit Karim van Orchid’s und Malin Reipert (Linnich) mit Minerva for Play

Mannschaftswertung Vielseitigkeit
Gold: Großbritannien; 101
Silber: Irland; 107,5
Bronze: Frankreich; 108,5
4. Deutschland; 134,6 (Emily Roberg (Münster) mit Sandro 406/Helena Bottermann (Voerde) mit Nibelungenstern/Maxima Homola (Bad Homburg) mit Nutcracker 4/Jana Lehmkuhl (Voerde) mit Veith 14)

Einzelwertung
Gold: Saffron Osborne (GBR) mit Little Indian Feather; 28,0 (Dressur 28,0/Springen 0/Gelände 0)
Silber: Sophie Foyle (IRL) mit Little Miss Fernhill; 32,10 (32,10/0/0)
Bronze: Daisy Proctor (GBR) mit Holiday Chase; 32,20 (31,40/0/0,8)
4. Emily Roberg (Münster) mit Sandro 406; 32,50 (26,10/0/6,4)

22. Helena Bottermann (Voerde) mit Nibelungenstern; 49,70 (41,70/8/0)
23. Maxima Homola (Bad Homburg) mit Nutcracker 4; 52,40 (26,40/4/22)

26. Sophia Rössel (Mayen) mit Camillo WE; 61,10 (26,50/31/3,6)

33. Jana Lehmkuhl (Voerde) mit Veith 14; 78,20 (24,60/16/37,6)
Teilgenommen: Anna Schulte-Filthaut (Menden) mit Classic Malina

Weitere Informationen unter www.bishopburtonponyeuros2018.co.uk

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 8. bis 12. August in Valkenswaard/NED
Großer Preis
1. Frank Schuttert (NED) mit Chianti’s Champion; 0/0/39,89
2. Marcus Ehning (Borken) mit Cornado NRW; 0/0/39,90
3. Christian Ahlmann (Marl) mit Tokyo; 0/0/41,01

Weitere Informationen unter www.globalchampionstour.com

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) vom 9. bis 12. August in Budapest/HUN
Nationenpreis
1. Österreich; 0
2. Ungarn; 12
3. Norwegen; 13

Großer Preis
1. Max Kühner (AUT) mit Cielito Lindo 2, 0/0/40,07
2. Emanuele Gaudiano (ITA) mit Chalou; 0/0/40,32
3. Szabolcs Krucso (HUN) mit Chacco Blue II; 0/0/42,11

30. Max Haunhorst (Hagen) mit Crueger; 8

Weitere Informationen unter: http://www.longinestiming.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 9. bis 12. August in Opglabbeek/BEL
Großer Preis
1. Katrin Eckermann (Sassenberg) mit Caleya; 0/0/35,34
2. Chris Pratt (CAN) mit Concorde; 0/0/35,69
3. Katharina Offel (NC Bemelen/NED) mit Elien; 0/0/37,11

Weitere Informationen unter www.sentowerpark.com

Internationales Dressurturnier (CDI3*/2*/U25) vom 10. bis 12. August in Crozet/FRA
Grand Prix
1. Anne Sophie Serre (FRA) mit Vistoso de Massa; 69,326 Prozent
2. Morgan Barbancon Mestre (FRAU) mit Sir Donnerhall II OLD; 69,304
3. Antonella Joannou (SUI) mit Dany de la Roche CMF CH; 68,783

7. Jill de Ridder (Aachen) mit Dallas; 67,739

Grand Prix Special
1. Antonella Joannou (SUI) mit Dany de la Roche CMF CH; 70,234 Prozent
2. Jill de Ridder (Aachen) mit Dallas; 69,468
3. Remy Issartel (FRA) mit Dark Pleasure; 69,277

Grand Prix Kür
1. Estelle Wettstein (SUI) mit Friedrich der Große; 72,850 Prozent
2. Morgan Barbancon Mestre (FRA) mit Bolero; 71,940
3. Fie Christine Skarsoe (SUX) mit So Dark; 71,700

Grand Prix U25
1. Paul Lautier (FRA) mit Rossini; 67,359 Prozent
2. Sophia Funke (Cappeln) mit Diamond Rex 2; 67,026
3. Serena Fumagalli Caroni (ITA) mit Black Panter 2; 65,026

Grand Prix Kür U25
1. Paul Lautier (FRA) mit Rossini; 69,875 Prozent
2. Sophia Funke (Cappeln) mit Diamond Rex 2; 66,285
3. Tanya Strasser-Shostak (CAN) mit Renaissance Tyme; 65,915

Weitere Informationen unter www.jivahillstables.com

Internationales Offizielles Vielseitigkeitsturnier (CICO3*/CCI1*) vom 8. bis 12. August in 
Le Pin au Haras/FRA
Nationenpreis
1. Frankreich; 97,1
2. Niederlande; 120,7
3. Deutschland; 129,9 (Andreas Ostholt (Warendorf) mit So is et/Jörn Warner (Düsseldorf) mit Vicco Pop/Nicolai Aldinger (Döhle-Egestorf) mit Newell/Pauline Knorr (Warendorf) mit Wilbert Bo)´

CICO***
1. Maxime Livio (FRA) mit Pica D’Or; 26,4 (Dressur 26,4/Gelände 0/Springen 0)
2. Louise Svensson Jähde (SWE) mit Waikki 207; 29,4 (29,4/0/0)
3. Laura Collett (GBR) mit Mr Bass; 30,4 (28,8/1,2/0)
4. Andreas Ostholt (Warendorf) mit Pennsylvania 28; 30,4 (28,4/2/0)

Weitere Informationen unter www.legrandcomplet.fr

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*/2*/1*/CCI2*) vom 9. bis 12. August in Strzegom/POL
CIC3*
1. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Viamant du Matz; 28,80 (Dressur 28,80/Gelände 0/Springen 0)
2. Christoph Wahler (Warendorf) mit Carjatan S; 30,20 (29,80/0,40/0)
3. Andreas Dibowski (Döhle) mit FH Corrida; 32,70 (29,90/2,80/0)

CIC2*
1. Julia Krajewski (Warendorf) mit Samourai du Thot; 27,60 (Dressur 23,20/Gelände 4,40/Springen 0)
2. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Daytona Beach 8; 28,40 (25,60/2,80/0)
3. Emma Brüssau (Warendorf) mit Donnerstag 20; 32,90 (26,90/2/4)

CCI2*
1. Michael Jung (Horb) mit Corazon; 30,30 (Dressur 25,10/Gelände 5,20/Springen 0)
2. Tabea-Marie Meiners (Ganderkesee) mit Luc M; 36,30 (36,30/0/0)
3. Stephanie Böhe (Soderstorf) mit Amazing Prince; 42,60 (29,80/12,80/0)

CIC1*
1. Pietro Grandis (ITA) mit Choclat; 27,80 (Dressur 27,80/Springen 0/Gelände 0)
2. Merel Blom (NED) mit Lucky You 7; 28,40 (28,00/0/0,40)
3. Ksawery Sniegucki (POL) mit Read Dream Princes; 29,30 (29,30/0/0)
4. Lena Pede (Dahme/Mark) mit DSP Lordanus; 30,00 (30,00/0/0)

Weitere Informationen unter www.strzegomhorsetrials.pl

Internationales Weltcup-Fahrturnier (CAI3*-H4/CAI3*-H2) vom 9. bis 12. August in Beekbergen/NED
Kombinierte Wertung Zweispänner
1. Martin Hölle (HUN); 129,54 (Drressur 33,62/Maraton 89,92/Hindernisfahren 6)
2. Antonie Ter Harmsel (NED); 136,76 (47,96/88,80/0)
3. Claudio Fumagalli (ITA); 138,00 (40,70/94,30/3)
4. Anna Sandmann (Lähden); 140,04 (46,72/91,67/1,65)

Kombinierte Wertung Vierspänner
1. Chester Weber (USA); 134,60 (Dressur 31,20/Marathon 100,40/Hindernisfahren 3)
2. Christoph Sandmann (Lähden); 140,99 (41,53/96,46/3)
3. Koos de Ronde (NED); 141,34 (44,42/93,92/3)

Weitere Informationen unter www.caibeekbergen.nl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.