Herbstserie beim Strasserwirt mit jeder Menge sportlicher Highlights

Herbstserie beim Strasserwirt mit jeder Menge sportlicher Highlights

Nach der erfolgreichen Turnierserie im Juni lädt der Strasserwirt in St. Ulrich am Pillersee im September noch zu zwei weiteren nationalen Turnieren ein: Von 14. bis 16. September 2018 wird im Rahmen des CDN-B* CDNP-C die Tiroler Mannschaftsmeisterschaft Dressur entschieden. Zwei Wochen später dürfen sich die SpringreiterInnen von 28. bis 30. September 2018 auf das CSN-B* freuen, das nicht nur mit dem Tiroler Stilspringcup lockt, sondern auch mit einem breitgefächertem Programm und Bewerben von 0,80 bis 1,40 Meter.

Eingebettet in die malerische Kulisse der Tiroler Berge versprühen die Veranstaltungen des Strasserwirtes in St. Ulrich am Pillersee einen einzigartigen Charme und bieten gleichzeitig eine ganz besondere Bühne für den Reitsport. Unter der Leitung der Gastgeberfamilie Nothegger werden im September noch zwei Turniere über die Bühne gehen.

Titelvergabe bei den Tiroler Mannschaftsmeisterschaften

Zum großen Treffpunkt der heimischen DressurreiterInnen wird das noble Areal in St. Ulrich am Pillersee von 14. bis 16. September. An diesem Wochenende sind nämlich nicht nur 38 nationale Dressurbewerbe in der Ausschreibung notiert, sondern es kommt auch zu den spannenden Duellen der diesjährigen Titelentscheidungen bei der Tiroler Dressur-Mannschaftsmeisterschaft. Diese ist in den Klassen A, L, LM und M ausgeschrieben. Alle Teilbewerbe am Samstag und Sonntag sind auch offen für alle zu reiten. 

Abseits der sportlichen Prüfungen dürfen Spaß und Unterhaltung nicht zu kurz kommen: Am Freitag findet ab zirka 20:00 Uhr der Mannschaftsabend mit der Vorstellung der teilnehmenden Mannschaften statt. 

Springturnier lässt „grüne Saison“ ausklingen

Zum Ausklang der Freiluftsaison kommen die Springreiterinnen und Springreiter voll auf ihre Kosten: Der Turnierkalender verspricht mit dem von 28. bis 30. September datierten CSN-B* noch einmal rasante Rennen und spannende Springen im Parcours, die von Parcoursbauchef Franz Schiermayr und seinem Assistenten Hannes Fuchs in Szene gestellt werden.

Alles in allem wird an diesem letzten September-Wochenende um 28 nationale Prüfungen geritten. Darunter auch um den neu ins Leben gerufenen Tiroler Stilspringcup 2018. Der Bewerbsreigen reicht von Einlaufspringen über 0,80 Meter bis hin zum finalen Großen Preis, der mit seinen Abmessungen von 1,40 Meter als Springen der schweren Klasse zählt. Dem Gewinner winkt am Sonntagnachmittag eine stattliche Siegesprämie von 800,- Euro.

Das Team rund um Veranstalterfamilie Nothegger freut sich auf ihren Saisonausklang, wo man bei gastfreundlicher Atmosphäre, bester Bewirtung und familiärem Flair alle pferdesportbeisterten Turniergäste herzlich willkommen heißt.

Herbstserie beim Strasserwirt

CDN-B* CDNP-C St. Ulrich am Pillersee / T von 14.-16.09.2018

Tiroler Mannschaftsmeisterschaft Dressur

www.strasserwirt.at

CSN-B* St. Ulrich am Pillersee / T von 28.-30.09.2018

Tiroler Stilspringcup 2018

www.strasserwirt.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.