Kreismeister des Landkreis Rostock in Parkentin gekürt

Kreismeister des Landkreis Rostock in Parkentin gekürt

Bei spannendem Sport mit tollen Jugendlichen sind am vergangenen Wochenende in Parkentin die neuen Kreismeister des Landkreises Rostock ermittelt worden. Bei der gemeinsamen Wertung der Children und Ponyreiter mit Wertungsprüfungen einer Dressurreiter- und Stilspringprüfung der Klasse E ist Hanna Lipka (PSV Mühle Altkalen) neue Kreismeisterin und setzte sich gegenüber Lilien Sophie Prüß und Lilly König, beide vom gastgebenden Turnierveranstalter, dem RV Parkentin, durch.

In der Junioren-Dressur bis 18 Jahre mit zwei Wertungsprüfungen der Klasse A ist Freya Schaepe (PSV Mühle Altkalen) Kreismeisterin vor Svea Buhrand (RV Hof Bohm) und Leonie Gallinat (Schwaaner RFV). In der gemeinsamen Wertung der Dressur der Jungen Reiter bis 21 Jahre und der Reiter ist Victoria Schiefelbeim (RFV Stuthof) Kreismeisterin vor Paula Arndt (RV Parkentin) und Janette Kalis (RV Zehlendorf-Recknitztal).

Im Springen der Junioren mit zwei Springen der Klasse A ist Kreismeisterin Aline Möller vom RC Passin. Silber ging an Fabienne Joel Bunk und Bronze an Vivian Hein, beide vom Pferdesportclub Tenze. Mit zwei Wertungsprüfungen der Springen der leichten Klasse ist Kreismeisterin der Jungen Reiter Anna-Chantal Burmeister (Schwaaner RFV) vor Nele Eisenberg und Hanna Schankat (beide ebenfalls PferdeSC Tenze). Ebenfalls im Springen der Klasse L heißt der gemeinsame Kreismeister der Reiter und Ü 40 Ringo Wollin (RV Parkentin), der ebenfalls das Punktspringen der Klasse M mit Joker gewann, vor Maria Sternberg (PferdeSC Tenze) und Christine Obermeyer (SRV Dummerstorf-Rostock). Das Parkentiner Turnier ist durch Wettbewerbe für die kleinsten und jüngsten Turnierteilnehmer mit Führzügel- und Reiterwettbewerben abgerundet worden und bot den Zuschauern ein buntes Bild des Pferdesports.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.