Neu im FNverlag: Die Grundschule des Pferdes

Neu im FNverlag: Die Grundschule des Pferdes

Warendorf (fn-press). Das Pferd als Partner in Sport und Freizeit, auf dem Viereck und im Gelände, an der Hand und unter dem Sattel – das wünscht sich das Gros aller Reiter. Dazu bedarf das junge Pferd einer qualifizierten, freundlichen, verständnisvollen, aber auch konsequenten Erziehung und Grundausbildung, um sich vom Fohlen zu einem vielseitig einsetzbaren Pferd entwickeln zu können. Das ist auch das Credo der Autorin und Pferdewirtschaftsmeisterin Waltraud Böhmke, die in der „Grundschule des Pferdes“ ihre Erfahrungen aus 40 Jahren Berufspraxis in einem Buch zusammengefasst hat.

Während dieser Zeit hat Waltraud Böhmke mehr als tausend Pferde diverser Rassen zu verlässlichen, weitgehend unerschrockenen und vertrauensvoll mit dem Menschen zusammenarbeitenden Partnern ausgebildet. Dabei verknüpft sie die Grundsätze der klassischen Reit- und Pferdeausbildung mit Elementen der Horsemenship. Ihr Buch beginnt mit der Fohlenschule und den Grundlagen der Bodenarbeit reicht über die Anfänge der Reitausbildung über die weiterführende Arbeit am Boden bis hin zu ersten Ausflügen unter dem Sattel und das Heranführen an das Springen. Es richtet sich an jeden, der beruflich oder in seiner Freizeit mit jungen Pferden umgeht und diese selbst ausbilden möchte. Das Buch hilft, das Pferd zu verstehen und selbst pferdegemäß zu handeln.

Das Buch „Die Grundschule des Pferdes: Vom Fohlen zum Reitpferd – Vom Boden bis in den Sattel“ kostet 24,90 Euro und ist erhältlich im Online-Shop des FNverlags unter www.fnverlag.de, im Buchhandel, in Reitsportfachgeschäften oder auch direkt beim FNverlag in Warendorf, Telefon 02581/6362-154 oder -254, E-Mail vertrieb@fn-verlag.de. Hb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.