Das achte Finale der Longines FEI World Cup™ Jumping – China League

Das achte Finale der Longines FEI World Cup™ Jumping – China League

Vom 4. bis zum 7. Oktober sind alle Augen gen Osten Richtung China gerichtet, denn dort wird wieder entschieden, wer sich in diesem Jahr gegen die starke Konkurrenz durchsetzt und sich die Trophäe des Siegers der Longines FEI World Cup™Jumping – China League sichert. Zurzeit liegt Liu Tongyan mit 32 Punkten vorne, gefolgt von Kenneth Cheng mit 26 Punkten und Nulahemaiti Abai und Da Rima mit je 25 Zählern. Aufgrund der besonderen Punktevergabe für das Finale (Multiplikator 1,5) ist also noch nichts entschieden und auch die Nächstplatzierten haben noch realistische Chancen auf den Gesamtsieg und die damit verbundene Berechtigung zur Teilnahme am Finale in Göteborg 2019.

Wie auch im letzten Jahr ist das finale Event im Chaoyang Park abermals ein 3*-Event, bei dem insgesamt über 1 Million RMB an Preisgeld ausgeschüttet wird. 
Neben den chinesischen Reitern werden auch die Olympiateilnehmerin Lucy Davis aus den USA und der mehrfache Nationenpreisreiter Cameron Hanley aus Irland hier in Peking an den Start gehen und versuchen, einen Teil des Preisgeldes mit nach Hause zu nehmen. Beide Sportler haben bereits zu einem früheren Zeitpunkt an einer Etappe der Longines FEI World Cup™ Jumping – China League teilgenommen, so dass sie sich mit dem Umfeld und Gegebenheiten mittlerweile auskennen und es so den einheimischen Reitern schwerer machen werden.

Wer live dabei sein möchte und auch die Entfernung nicht scheut, der kann eines der Resttickets über die Plattform www.damai.cn erwerben. Für alle anderen Interessierten werden sämtliche Prüfungen am 6. und 7. Oktober von ClipMyHorse.TV (www.climpmyhorse.tv) und die Weltcup-Prüfungen von FEI.TV (www.tv.fei.org) übertragen. 

Zusätzlich können alle Ergebnisse auf der Seite von Longines (www.longinestiming.com) eingesehen werden.

Die gesamten Termine der Longines FEI World Cup™ Jumping – China League in 2018:

1.  Etappe: 28.04. – 01.05. Tianjin

2.  Etappe: 25.05. – 27.05. Chengdu

3.  Etappe: 04.10. – 07.10. Peking (Finale)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.