Trainerlizenzverlängerungen – Weiterbildungen nutzen

Trainerlizenzverlängerungen – Weiterbildungen nutzen

Der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern für Reiten, Fahren und Voltigieren erinnert, dass viele Trainerlizenzen nur bis zum Jahresende ihre Gültigkeit haben. Trainer oder Übungsleiter können bis zum Jahresende viele Weiterbildungen nutzen um entsprechend dem Merkblatt der APO ihre erforderlichen Fortbildungsnachweise zu ihrer Qualifikationsstufe zu erbringen. Gemeinsam mit den Persönlichen Mitglieder findet am 13. Oktober 2018 ab 14 Uhr im RFV Gadebusch & Zuchthof Gadebusch das Seminar Parcoursbau transparent – so machen es die Profis mit Marco Hesse statt. Der international anerkannte Parcourschef stellt die Anforderungsprofile im Parcours nachvollziehbar und transparent dar. Strategischen Überlegungen und Anforderungen im Parcoursbau werden theoretisch vermittelt um anschließend gemeinsam einen Parcours zu besichtigen und Fragen zu stellen. 

Am 16. Oktober 2018 referiert Wilfried Gehrmann über die Ausbildung des Reitpferdes mit Hilfe der Doppellonge ab 18 Uhr in der Cavallo-Arena in 18273 Güstrow. Dabei erläutert der „Doppellongen-Papst“ Sinn und Zweck der Arbeit an der Doppellonge in der Ausbildung des Reitpferdes und stellt die Ausrüstung von Pferd und Longenführer vor. Er gibt Tipps, die die Teilnehmer für die eigene Umsetzung des Anlongierens von jungen und auch für die Arbeit mit älteren Pferden zu Hause nutzen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.