Libuse Mencke im Besitz des Goldenen Reitabzeichens

Libuse Mencke im Besitz des Goldenen Reitabzeichens

Im Rahmen der Gala des Trakehner Hengstmarktes hat Libuse Mencke das Goldene Reitanzeichen verliehen bekommen. Seit ihrer Kindheit ist sie eng mit den Pferden verbunden. Ihre Eltern haben in der Tschechischen Republik einen Reitstall mit über 70 Pferden und den Reitsport ihrer Tochter immer sehr gefördert und unterstützt. Seit 2014 reitet Libuse Mencke für das Gestüt Ganschow und verzeichnet mit zahlreichen Erfolgen vom Bundeschampionat über die WM der Jungen Dressurpferde bis hin zum Grand Prix Spezial mit über 100 Platzierungen auf Ganschower Pferden eine absolut sportliche Laufbahn. Mit insgesamt über 30 S*, 20 S** sowie 10 S*** Platzierungen und 14 verbuchten Siegen bis mehrfach S*** hat sie die Bedingungen für das Goldene Reitabzeichen erfüllt. Der Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren gratuliert herzlichst. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.