Das große Finale in Marbach: DSP-Reitpferdeauktion und Sattelkörung am Wochenende

Das große Finale in Marbach: DSP-Reitpferdeauktion und Sattelkörung am Wochenende

Hoch motiviert startet der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg in sein jährliches Highlight, dem Marbacher Wochenende mit Reitpferdeauktion und Sattelkörung, im Haupt- und Landgestüt Marbach. Den Auftakt macht am Samstag, dem 3. November 2018, die Sattelkörung des Deutschen Sportpferdes. Sechzehn dreijährige Hengste abstammend von hochkarätigen Vätern u.a. von Embassy II, Escolar, Finest, Sezuan, Millennium und Zirocco Blue treten vor die DSP-Körkommission um sich ihrer Beurteilung zu stellen. Los geht es am Samstag um 8.30 Uhr mit der Pflastermusterung, um 10 Uhr mit dem Freispringen und um 13.30 Uhr mit der Vorstellung unter dem Sattel. Ihren Höhepunkt erreicht die Körung mit den Schrittringen ab 17.45 Uhr und Verkündung der Körurteile.

Mit dem Finale des Gert-Gussmann-Cups, einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A für vierjährige Pferde (Beginn: 11.45 Uhr) und dem Thomas-Konle-Cup, einer Springprüfung der Klasse A für den Züchternachwuchs (Beginn: 16 Uhr), ist am Samstag den ganzen Tag Programm geboten.
Am Abend feiert der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg mit stimmungsvollen Zuchtschaubildern, u.a. Vererberstars aus dem ganzen DSP-Zuchtgebiet, Siegerstuten, Körsiegern und Prämienhengsten die Erfolge des Jahres 2018. Perlen aus der Auktionskollektion sowie Show-Acts u.a. mit dem Mannschafts-Bronzemedaillengewinner der Weltmeisterschaft im Westernreiten, Grischa Ludwig, dem Triple Europameister Moritz Treffinger, und verschiedene Pferderassen runden den Gala-Abend mit anschließender Party ab.

Der Sonntag gehört in Marbach ganz den verkäuflichen Pferden: Die Abschlusspräsentation der rund 50 hochkarätigen Auktionspferde, darunter auch 13 Hengste der DSP-Sattelkörung, beginnt um 9.30 Uhr. Auktionator Hendrik Schulze Rückamp eröffnet um 14 Uhr die Auktion. Das Interesse an der Kollektion, die seit dem 23. Oktober in Marbach vor Ort ist und noch bis Sonntag ausprobiert werden kann, ist groß. Auktionsleiter Fritz Fleischmann (Tel. 0175/2060070) und sein Team sind gespannt wo ihre vierbeinigen Schützlinge künftig zu Hause sind. Alle Informationen zum Marbacher Wochenende: www.pzv-bw.de. Tickets sind vor Ort an der Tageskasse zu erwerben. Das komplette Wochenende, ausgenommen der Gala-Abend, kann auf www.suedpferde.tv powered by clipmyhorse.de verfolgt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.