EY-Cup – Max Haunhorst holt sich das Finalticket

EY-Cup – Max Haunhorst holt sich das Finalticket

(Oldenburg) Max Haunhorst aus Hagen a.T.W. hat sich beim AGRAVIS-Cup in Hagen a.T.W. das Finalticket für den European Youngster Cup Jumping gesichert. Dem Schüler genügte Rang sechs im internationalen Zeitspringen in Oldenburg für die Qualifikation. Damit ist Max mit Chaccara ein “Wiederholungstäter”, denn genau ein Jahr zuvor hatte er sich an gleicher Stelle mit dem gleichen Pferd in Oldenburg für den EY-Cup qualifiziert.

Bangen um das Finalticket

“Ich mußte ja echt zittern”, bekannte der junge Niedersachse, “letztes Jahr war ich fehlerfrei, diesmal hatte ich einen Fehler und wußte nicht ob es reicht.” Max wurde bester U25-Reiter in der internationalen Prüfung, die der Mannschaftsweltmeister von 2014 – Jur Vrieling aus den Niederlanden mit Baltic VDL gewann.

Beste Erinnerung an Salzburg

Jetzt ist Salzburgs Amadeus Horse Indoors das Ziel des Nachwuchsreiters, der allerbeste Erinnerungen an das EY-Cup-Finale 2017 hat. “Ich habe das Einlaufspringen gewonnen und war im Finale Dritter, es war mein erstes 1,55-Meter-Springen.” Partnerin der Erfolge war jedes Mal die Chacco-Blue-Tochter Chaccara, die dem Junior auch diesmal wieder das Finalticket bescherte. Max Haunhorst: “Mit ihr macht es echt Spaß, sie ist schnell und kann alles.”

Insgesamt 12 junge Kandidaten nutzten ihre Chance in Oldenburg beim AGRAVIS-Cup und erhalten je nach Platzierung noch wertvolle Punkte für das EY-Cup-Ranking. Das Finale findet vom 6. – 9. Dezember in Salzburg im Rahmen des CSI4* statt.

Ergebnis EY-Cup Oldenburg – Internat. Zeitspringen (1,45m)

1. Max Haunhorst (Hagen a.T.W.), Chaccara 0/ 52,20

2. Jan-Andre Schulze-Niehues (Warendorf), Fitch 0/ 54,42

3. Estelle Wettstein (Schweiz), Jordan B 0/ 55,82

4. Finja Bormann (Lutterberge), A crazy Son of Lavinia 0/ 55,88

5. Rupert Carl Winkelmann (Wolbeck), Carosso 0/ 58,13

6. Guido Klatte jr. (Lastrup), PSS Uganda de Semilly 0/ 60,13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.