Ergebnisdienst vom 22. bis 25. November 2018

Ergebnisdienst vom 22. bis 25. November 2018

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI3*) „Munich Indoors“ vom 22. bis 25. November in München
Großer Preis
1. Edward Levy (FRA) mit Rebeca LS; 0/0/39,71
2. Torben Köhlbrandt (Emsdetten) mit Miss Bubbles; 0/0/41,23
3. Lisa Williams (RSA) mit Campbell; 0/0/45,11

Championat von München
1. Mario Stevens (Molbergen) mit Brooklyn; 0/0/38,02
2. Andreas Kreuzer (Damme) mit Quinley; 0/0/38,57
3. Angelique Rüsen (Herborn) mit Dolocia; 0/0/41,78

Grand Prix
1. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Escorial; 71,500 Prozent
2. Anja Plönzke (Heidenrod) mit Tannenhof’s Fahrenheit; 71,239
3. Sascha Schulz (LUX) mit Dragao; 69,848

Grand Prix Kür
1. Anja Plönzke (Heidenrod) mit Tannenhof’s Fahrenheit; 76,825 Prozent
2. Matthias Bouten (Sonsbeck) mit Meggle’s Boston; 76,675
1. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Escorial; 74,725

Grand Prix
1. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Escolar; 75,435 Prozent
2. Benjamin Werndl (Tutenhausen) mit Famoso OLD; 75,413
3. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartigut’s Duccio; 69,891

Grand Prix Special
1. Benjamin Werndl (Tutenhausen) mit Famoso OLD; 76,766 Prozent
2. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartigut’s Duccio; 71,702
3. Birgit Wientzek Pläge (SUI) mit Robinvale; 70,468

Weitere Informationen unter www.engarde.de

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 23. bis 25. November in Madrid/ESP
Großer Preis
1. Daniel Deusser (Rijmenam/BEL) mit Tobago Z; 0/0/46,73
2. Steve Guerdat (SUI) mit Ulysse des Forets; 0/0/47,12
3. Irma Karlsson (SWE) mit Ida van de Bisschop; 0/0/48,28

Weitere Informationen unter www.madridhorseweek.com

Internationales Springturnier (CSI4*/1*) vom 23. bis 25. November in Maastricht/NED
Großer Preis
1. Bertram Allen (IRL) mit Gin Chin van het Lindenhof; 0/0/38,99
2. Gerco Schröder (NED) mmit Glock’s Cognac Champblanc; 0/0/39,38
3. Kim Emmen (NED) mit Delvaux; 0/0/40,61

27. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Calle; 9/70,31

Weitere Informationen unter www.jumpingindoormaastricht.nl

Internationales Jugend-Springturnier (CSIP/J/Ch/U25) vom 22. bis 25. November in Lichtenvoorde/NED
Großer Preis Children
1. Femke Braat (NED) mit Culia; 0/0/44,38
2. Viktor Morssinkhof (BEL) mit Bubsylon; 0/4/35,46
3. Julia van der Heijden (NED) mit Baileys; 1/72,21
4. Henry Munsberg (Osnabrück) mit Asterix; 4/63,36

Großer Preis Pony
1. Mart Ijland (NED) mit Fantasia; 0/0/33,82
2. Nicole Lockhead Anderson (GBR) mit Gangnam Style II; 0/0/34,18
3. Lily Engelsman (NED) mit Blackwoodland Rock; 0/0/43,52

23. Hanna Schumacher (Bottrop) mit High Dream N; 8/63,43

Großer Preis Junioren
1. Rowen van de Mheen (NED) mit Q Verdi; 0/0/38,11
2. Pam Nieuwenhuis (NED) mit Verdorlux V; 0/0/38,17
3. Ella Quigley (IRL) mit Triomphe Kervec; 0/0/39,37

12. Vicky Venschott (Greven) mit Guimmerdor; 4/76,04

Großer Preis U25
1. Bart van der Maat (NED) mit Oak Grove’s Enkidu; 0/0/39,36
2. Alex David Gill (GBR) mit Fyenda P; 0/0/39,81
3. Vincent Geerink (NED) mit Fireboy Cb; 0/4/39,43

6. Kendra Claricia Brinkop (Südlohn) mit Carma 3; 4/66,38

Weitere Informationen unter www.jumpingdeachterhoek.nl

Internationales Hallenvielseitigkeit (CIX) am 24. November in Paris/FRA
1. Alexander Bragg (GBR) mit Alcatraz; 8/95,01
2. Karim Florent Laghouag (FRA) mit Punch de L’Esques; 10/97,36
3. Maxime Livio (FRA) mit Boleybawn Prince; 18/97,22

8. Andreas Ostholt (Warendorf) mit Pennsylvania 28; 34/105,57

Weitere Informationen unter www.salon-cheval.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.