Werbeanzeigen
Neue Jugendsprecher im Pferdesport für MV

Neue Jugendsprecher im Pferdesport für MV

Die Jugendlichen und Jugendwarte der Kreisreiterbünde sowie die Junioren und Jungen Reiter der Reit-, Fahr- und Voltigiervereine bilden die Reiterjugend des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Diese Reiterjugend hat im Rahmen des Pferdesportjugendtages durch ihre Delegierten ihren Jugendsprecher und Jugendwart samt Stellvertreter gewählt. Neue Jugendsprecherin für die nächsten vier Jahre ist Henriette Dierkes. Als gute Freundin der ausgeschiedenen Landesjugendsprecherin Franziska Jaensch, die via Videobotschaft lobende Worte für das Ehrenamt formulierte, steht Henriette zur Gänze in den Strukturen, kennt die Aufgabenbereiche und sprudelt voller Ideen. Sie ist Ansprechpartnerin für Jugendthemen und Kontaktperson zum Jugendwart. Robin Roos ist in seiner Funktion als Jugendwart und Tatjana Zahn als stellvertretende Jugendwartin wiedergewählt worden. Henriette Dierkes wird als Vertretung der Interessen der Jugendlichen von Johanna Jaensch, als ihre Stellvertreterin, unterstützt. Zweck der Pferdesportjugend ist die Förderung des Jugend- Reit-, Fahr- und Voltigiersports und die Wahrung seines ideellen Charakters, die Charakterbildung junger Menschen durch Pflege des Gemeinschaftssinnes sowie die Erziehung zu reiterlichen Verhalten und die Förderung der Jugendgesundheit durch den Reit-, Fahr- und Voltigiersport. Die Geschäftsstelle des Landesverbandes MV für Reiten, Fahren und Voltigieren stellt gerne den Kontakt zu den Jugendsprechern im Lande her oder folgt dem Jugendsprecherteam über Instagram „jugendteammv“.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.