Werbeanzeigen
Saisonstart im Pferdezentrum Stadl-Paura

Saisonstart im Pferdezentrum Stadl-Paura

Nur wenige Wochen nach dem Jahreswechsel steht im Pferdezentrum Stadl-Paura das Auftaktturnier der noch jungen Saison 2019 an: Ein nationales Dressurturnier der Kategorie CDN-B* bildet von 25. bis 27. Januar 2019 den Startschuss.

Das dreitägige Programm wartet mit einer breitgefächerten Ausschreibung und Prüfungen bis zur schweren Klasse auf. Das Highlight findet mit dem Prix St. Georges am Sonntagnachmittag statt.

Angekündigt haben sich Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Salzburg, Tirol und Oberösterreich sowie Gastreiter aus Deutschland.

Auf der Nennliste scheinen Clubreiter des RC Pferdezentrum Stadl-Paura auf wie Veronika Brunner, Viktoria Steiner oder Ina Maria Veits sowie oberösterreichische Lokalmatadore rund um Victoria Max-Theurer, Giulia Schwab, Lucia Moser, Bettina Schaumberger, Romana Thiel, Tabea Bartl und Nachwuchsreiterin Sophie Marlene Francz.

„Wir freuen uns schon sehr auf den Saisonbeginn im Pferdezentrum Stadl-Paura und haben uns in diesem Jahr einiges vorgenommen: Unser Veranstaltungskalender zählt in diesem Jahr neben Zuchtevents und Kursen rund 30 Turniere. Wir decken nicht nur die drei Olympischen Sparten Dressur, Springen und Vielseitigkeit ab, sondern auch Fahren und Working Equitation und organisieren darüber hinaus eigene Turniere für Isländer, Haflinger und Noriker. Ein großartiger Jahreshöhepunkt stellen zweifelsfrei die Weltmeisterschaften der Jungzüchter von 18. bis 21. Juli 2019 dar, wo über 20 Nationen aus aller Welt erwartet werden, sowie das Jubiläumsturnier der „Ländlichen Reiter und Fahrer“ von 30. August bis 02. September 2019, wo alle drei Hauptrassen – Haflinger, Noriker und Warmblut – in vier Sparten um Medaillen, Schärpen und Titelgewinn kämpfen werden.“, verrät der Geschäftsführer des Pferdezentrums Stadl-Paura.

Der Eintritt zu den Turnieren ist frei.

Das Team des Pferdezentrums Stadl-Paura freut sich auf Ihren Besuch!

Sämtliche Infos und News finden Sie auf www.pferde-stadlpaura.at

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.