Werbeanzeigen
Ergebnisdienst vom 22. bis 28. Januar 2019

Ergebnisdienst vom 22. bis 28. Januar 2019

Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter vom 24. bis 27. Januar in Verden 
Finale Bundesnachwuchschampionat Ponyspringreiter
1. Sara Karstens (Tensbüttel-Röst) mit Crazy-Hardbreaker SP WE; 17,6 (Note 1 – 8,8/Note 2 – 8,8)
2. Mathies Rüder (Fehmarn) mit Del Piero 25; 16,4 (8,1/8,3)
3. Lara Tönnissen (Senden) mit Miss Mc Fly D NRW; 15,5 (7,2/8,3)

Weitere Informationen unter www.ver-dinale.de

Internationales Weltcup-Spring- und Dressurturnier (CSI-W/CDI-W) vom 24. bis 27. Januar in Amsterdam/NED 
Großer Preis
1. Simon Delestre (FRA) mit Hermes Ryan; 0/0/30,62
3. Daniel Deusser (Deutschland) mit Jasmien vd Bisschop; 0/0/31,94
3. Rolf-Göran Bengtsson (SWE) mit Oak Grove’s Carlyle; 0/0/32,03

Weltcup-Springen
1. Henrik von Eckermann (SWE) mit Toveks Mary Lou; 0/0/33,01
2. Pius Schwizer (SUI) mit Cortney Cox; 0/0/33,34
3. Daniel Deusser (Deutschland) mit Tobago Z; 0/0/33,54

Grand Prix
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD; 80,065 Prozent
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Sammy Davis Jr.; 76,217
3. Hans Peter Minderhoud (NED) mit Glock’s Dream Boy N.O.P.; 75,652

Grand Prix Kür
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD; 86,810 Prozent
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Sammy Davis Jr.; 82,675
3. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey FRH; 82,440

Weitere Informationen unter www.jumpingamsterdam.nl

Internationales Springturnier (CSI3*/J) vom 24. bis 26. Januar in Sharjah/UAE 
Großer Preis
1. Philipp Weishaupt (Hörstel) mit Catokia 2; 0/0/34,6
2. Abdel Said (EGY) mit Arpege Du Ru; 0/0/40,32
3. Abdullah Alsharbatly (KSA) mit Woulon L; 1/1/52,75

Weitere Informationen unter www.serc.ae

Internationales Springturnier (CSI3*/1*) vom 22. bis 27. Januar in Oliva/ESP 
Großer Preis
1. Pedro Veniss (BRA) mit For Felicila; 0/0/42,35
2. Valentine Belooussoff (FRA) mit Calou; 0/0/43,17
3. Samantha Mcintosh (NZL) mit Check in 2; 0/0/43,25

5. David Will (Herford) mit Forest Gump; 0/4/39,40

Weitere Informationen unter www.metoliva.com

Internationales Dressurturnier (CDI3*/J) vom 22. bis 27. Januar in Wellington/USA
Grand Prix
1. Brittany Fraser-Beaulieu (CAN) mit All in; 72,761 Prozent
2. Katherine Bateson Chandler (USA) mit Alcazar; 70,957
3. Jill Irving (CAN) mit Arthur; 69,783

5. Christoph Koschel (Hagen) mit Ballentines 10; 68,478

Grand Prix Special
1. Katherine Bateson Chandler (USA) mit Alcazar; 72,319 Prozent
2. Brittany Fraser-Beaulieu (CAN) mit All in; 69,936
3. Yvonne Losos De Muniz (DOM) mit Aquamarijn; 68,936

5. Christoph Koschel (Hagen) mit Ballentines 10; 68,298

Junioren Team
1. Natalia Bacariza Danguillecourt (ESP) mit Romantico Ymas; 73,182 Prozent
2. Mathilda von Guttenberg (Hagen) mit Fly Rio; 65,909
3. Camille Molten (USA) mit Heros; 65,202

Weitere Informationen unter www.gdf.coth.com  oder www.equestriansport.com

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.