Werbeanzeigen
Der Galopprennsport bei der EQUITANA in Essen

Der Galopprennsport bei der EQUITANA in Essen

Die EQUITANA, die weltweit größte Messe für Reitsport, findet vom 9. bis 17. März in Essen statt. Bei mehr als 200.000 Messebesuchern 2017 war der Besucherandrang auch auf dem Stand von German Racing beeindruckend. So wird auch in diesem Jahr ein Auftritt bei der EQUITANA geplant, um einem breiten Publikum den Galopprennsport näher zu bringen.

Jeder, der sich für den schnellen Pferdesport und die edlen Vollblüter interessiert, ist herzlich eingeladen, den Galopp-Stand (G-34) auf der Galerie zu besuchen. Als Aussteller auf der EQUITANA bietet der Galopprennsport damit auch eine Anlaufstelle für Besitzer, Züchter und besonders für den Nachwuchs. Neben vielen Informationen erwarten die Besucher täglich attraktive Gewinne sowie Mr. Ed, das elektronische Pferd.

Um den Galopprennsport in seiner ganzen Vielfalt abbilden zu können, hat sich eine Initiative gefunden, die neben Rennvereinen auch Verbände wie den Förderverein zur Jockey-Aus- und Weiterbildung, den Verband Deutscher Amateur-Rennreiter, den Verein Deutscher Besitzertrainer, den Deutschen Trainer- und Jockeyverband sowie den Deutschen Sportverlag umfasst.

Finanziert wird der Stand von German Racing und bei der Organisation unterstützt Katja Warmbier vom Sportverlag. Gesucht wird nach Personen aus dem Galopprennsport, die sich an der Standbetreuung vom 9. bis 17. März beteiligen können. Interessierte sind herzlich willkommen und können sich bitte melden unter warmbier@sportverlag.de.

Besuchen Sie den Galopp-Stand auf der EQUITANA:

Zeitraum: 9. bis 17. März 2019
Ort: Messegelände Essen, Norbertstraße, 45131 Essen
Stand: Galerie, G-34
Öffnungszeiten: täglich 10 – 19 Uhr
Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.