Werbeanzeigen
Goldene Ehrenplakette für Familie Heidenreich

Goldene Ehrenplakette für Familie Heidenreich

Redefin (LV MV). Im Rahmen des Jubiläumsturniers, der 30. Landesmeisterschaften im Dressur- und Springsport, ehrte der Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren das jahrzehnte lange Engagement von Mareile und Ulrich Heidenreich mit der Goldenen Ehrenplakette. Sehr anerkennende, rührende und mit viel Dankbarkeit verbundene Worte fand Disziplintrainer und Freund Michael Thieme gegenüber den Eheleuten Heidenreichs. Seit 1991 bis zum heutigen Tage und darüber hinaus hat sich die Zusammenarbeit mit Dutzenden von Pferden entwickelt, die insbesondere Mecklenburger Nachwuchsreitern zur Verfügung gestellt worden sind und damit vielen jungen Talenten die erfolgreiche Dressurlaufbahn eröffneten, ebneten und förderten. Allein Christina Thieme konnte mit dem Kauf der Stute „For Fantasy“ und deren Reiten Dürfen siebenmalig den Landesmeistertitel tragen und u.a. über 15 Siege in schweren Dressurprüfungen erringen. Anderen wie Christian Hartung gelang der höchst erfolgreiche Umstieg vom Pony aufs Großpferd. Steffen Frahm erritt sich Erfolge mit der Stute „Vienna“ beim Bernhard-von-Alberdyll-Cup. Aber auch Marie Kirchner oder Tanja Schneider kamen in den Genuss der Unterstützung durch Mareile und Ulrich Heidenreich. Ein Engagement, wie Ulrich Heidenreich preisgab, dass Ihnen über Jahre eine Freude ist und bleibt.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.