Werbeanzeigen
Weiterbildungen für Fachleute

Weiterbildungen für Fachleute

02.08.2019 Beurteilung von jungen Pferden im Rahmen von Reitpferdeprüfung hinsichtlich ihrer Reitpferdepoints sowie anhand von Dressur- und Springpferdeprüfungen anlässlich des 40jährigen OstseeReitTurnier in Wittenbeck mit Christian Schacht

Veranstaltungsort: OstseeReitTurnier Wittenbeck, Straße zur Kühlung, 18209 Wittenbeck

4 Lerneinheiten (Profil 3) des Pferdezucht- und Pferdesportverbandes MV

Die solide Grundausbildung des Pferdes stellt die fundamentale Basis dar, auf der die weitere Ausbildung anhand der Skala der Ausbildung aufbaut. Im Umfeld des 40jährigen OstseeReitTurnier in Wittenbeck haben interessierte Teilnehmer am Freitag die Möglichkeit, eine Live-Kommentierung via Headsets der vorgestellten Reitpferde hinsichtlich ihrer Reitpferdepoints sowie der vorgestellten Dressur- und Springpferde durch den Richter Christian Schacht zu erhalten. Zwischen und während den Vorstellungen der Pferde werden Hintergrundinformationen vermittelt. Welche Eignungen sind für die spätere Verwendung als (Spitzen-) Reitpferd bereits zu erkennen? Was sagen das Exterieur und der Bewegungsablauf über die spätere Nutzung und Leistung aus? Spielen neben Takt, Losgelassenheit und Anlehnung bereits Schwung und Geraderichtung in den Dressurpferdeprüfungen eine zentrale Rolle? Ist das gezeigte Pferd hinsichtlich seiner Springeignung auf dem richtigen Ausbildungsweg? Spricht die gleichmäßige Anwinkelung der Beine für die Springmanier des Pferdes? Ist das vorgestellte Pferd rittig? Herzlich eingeladen sind alle Richter, Ausbilder mit und ohne Ausbilder-Qualifikation/ Lizenz sowie Interessierte.

Teilnehmerbeitrag: 15 € (Versorgung kann vor Ort auf eigene Kosten erfolgen)

Anmeldung für Richter, Ausbilder und Interessierte über: Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V., E-Mail: k.hendler@pferdesportverband-mv.de oder für Zuchtrichter und Jungzüchter über Pferdezuchtverband MV e.V., E-Mail: h.fischer@pferdezuchtverband-mv.de.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.