Werbeanzeigen
Redefiner Hengstparaden schöne Tage für die ganze Familie

Redefiner Hengstparaden schöne Tage für die ganze Familie

Redefiner Hengstparade 2019_(c)Landgestüt Redefin-Annett Strohbehn
Redefiner Hengstparade 2019_(c)Landgestüt Redefin-Annett Strohbehn

Redefin (Landgestüt Redefin). Bei schönstem Veranstaltungswetter, hochmotivierten Mitarbeiter und Helfern ist die erste Redefiner Hengstparade geschafft. Begeisterte Zuschauer verfolgten ein gut dreieinhalbstündiges Schauprogramm mit allerhand Höhepunkten. Eröffnet wurde die Parade traditionell durch den Redefiner Fanfarenkorps mit Kesselpauker gefolgt von vier Sechserzügen in einer anspruchsvollen Fahrquadrille. Ein internationales Highlight stellte das sehr gefühlvolle und harmonische Zusammenspiel von Iseulys Deslé mit ihren 6 Cremellos in einer bezaubernden Freiheitsdressur dar. Die Römerwagen präsentierten ein Wagenrennen wie einst zu Ben Hurs Zeiten, rasant und besonders. Nach der Pause präsentierten sich die Redefiner Sporthengste, talentierte Youngster und hocherfolgreiche Althengste bevor der große Mehrspänner mit 16 Pferden das Publikum zum Tosen brachte. Als zweites Gastschaubild turnten die Voltigierer des Hamburger Landesverbandes wahrhaft meisterliche Küren, angeführt von Kristina Boe, amtierender Weltmeisterin im Einzelvoltigieren der Damen. Aber auch die freilaufende Herde von Criollopferden des Gestüt Dalwitz, traditionell von Gauchos aus Uruguay getrieben, begeisterte das Redefiner Publikum. Den krönenden Abschluss bildete wie in jedem Jahr die große Dressurquadrille der Lützower Jäger mit 16 Reiter-Pferd-Paaren. Musikalisch begleitet wurde die Hengstparade bereits im zehnten Jahr durch das Landespolizeiorchester M-V, moderiert in altbewährter Weise durch die Gestütsleiterin Antje Kerber sowie erneut Ralf Markert, allseits bekannt als NDR-Radiostimme.

Wer die Redefiner Hengstparaden 2019 besuchen möchte, hat in diesem Jahr noch zwei Mal die Chance. Am kommenden Sonntag, den 08.09.2019, sowie an dem darauffolgenden 15.09.2019. Seien Sie dabei, genießen Sie einen Tag in unserem wunderschönen Landgestüt und lassen Sie sich verzaubern von der Vielfalt der Darbietungen. Für Leib und Seele ist abwechslungsreich gesorgt, alle Tribünensitzplätze sind überdacht. Für die Kinder gibt es wieder das EDEKA-Kinderland mit Hüpfburg, Ponyreiten, Karussell uvm. Ihr ganz persönliches Ticket erhalten Sie unter www.redefiner-hengstparaden.de oder 01806-300334* (20ct/Anruf aus dem Festnetz, max. 60ct/ Anruf aus dem Mobilnetz). PM-Mitglieder (FN) und SB-Ausweisinhaber bestellen ihre Tickets bitte weiterhin direkt im Gestüt oder kommen mit ihrem Ausweis an die Tageskassen.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.