Werbeanzeigen
Junge MV-Reiter bei den Deutschen Jugendmeisterschaften

Junge MV-Reiter bei den Deutschen Jugendmeisterschaften

Christoph Maack_LM 2019_(c) ACP Andreas Pantel
Christoph Maack_LM 2019_(c) ACP Andreas Pantel

Rostock (LV MV). Die besten Nachwuchsreiter im Dressur- und Springsattel treten an um vom 11. bis 15. September 2019 in Zeiskam die Deutschen Meister der Altersklassen Children, Pony, Junioren und Junge Reiter zu ermitteln. Für das Land Mecklenburg-Vorpommern reiten für die Jungen Springreiter Christoph Maack (RV Kirch Mummendorf) mit Dyleen und Christin Wascher (RFV Landgestüt Redefin) mit Queen Waltraud. Lilli Plath von der Insel Poel ist mit Wielka Springreiterin der Junioren. Tessa-Leni Thillmann (RFV Gadebusch) mit Zugehörigkeit in den Bundesnachwuchskader 1 ist für das Springen der Children-Reiter mit 3 Qadira und Cachin am Start. In der Junioren Dressur vertreten Miriam Schlönvogt (ZRFV Wusterhusen) mit Patricia und Henriette-Lilli Scheibler (RV Rostocker Heide) mit Rosecco die Landesfarben. In der Ponydressur wird ihre Schwester Juliane Scheibler (RV Rostocker Heide) mit Haribo starten. Zur Unterstützung und zur Vor-Ort-Vorbereitung bei den Deutschen Jugendmeisterschaften sind die Disziplintrainer Heiko Strohbehn, Michael Thieme und Landestrainerin Elke Spierling mit dabei. Seit 1959 finden die Deutschen Jugendmeisterschaften im Springen und seit 1962 in der Dressur an jährlich wechselnden Austragungsorten statt. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt gemäß der den Landesverbänden zugeteilten Quote. Darüber hinaus sind die Mitglieder der Bundeskader zusätzlich startberechtigt. Die Deutschen Meister werden in den jeweiligen Altersklassen gemäß einem in der Ausschreibung veröffentlichten Wertungssystem über jeweils drei Wertungsprüfungen ermittelt. Der Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e. V. drückt unseren jungen Nachwuchsreitern feste die Daumen.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.