Werbeanzeigen
Redefiner Top Gear mit guter Sportprüfung in Münster

Redefiner Top Gear mit guter Sportprüfung in Münster

(Münster/ Redefin) Er war Spitze bei den dressurbetonten Hengsten des Körjahrgangs 2018 – Top Level von Top Gear aus der Weingolda von Foundation. Jetzt hat der vier Jahre alte Hengst aus der Zucht von Paul Schockemöhle/ Gestüt Lewitz und dem Besitz des Landgestüts Redefin in Münster-Handorf seine Sportprüfung mit der gewichteten dressurbetonten Endnote 8,44 abgelegt. Top Level ist väterlicherseits ein Enkel von Totilas und führt auf der Mutterseite bestes Dressurblut über De Niro-Donnerhall und Fidertanz. Die höchste Note – eine 8,8 – kassierte der von Steffen Frahm bestens präsentierte Top Level für seine Rittigkeit, die Grundgangarten wurden mit Noten zwischen 8,0 und 8,5 bewertet. Top Level dürfte zu jenen Kandidaten zählen, die das Landgestüt am 7. März ab 15.30 Uhr in der großen Redefiner Hengstpräsentation zeigt.

In Münster-Handorf folgt nun die Sportprüfung für Springhengste. Mit dem vier Jahre alten Zayn ist ein Mecklenburger dabei. Zayn stammt von Zambesi aus der Cosima von Converter ab und ist über Contender, Nimmerdor und dessen Sohn Heartbreaker interessant gezogen. Kati Lekander wird den dunkelbraunen Hengst aus der Zucht von Lothar Guse für Sonja Osterberg (Plau am See) in Münster vorstellen.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.