Werbeanzeigen
Hans-Karl Strasdas ist gestorben

Hans-Karl Strasdas ist gestorben

Zarnekow (Franz Wego). Der ehemalige Vizepräsident und Tierzuchtleiter Hans-Karl Strasdas ist am 22. Januar im Alter von 86 Jahren verstorben. Sein ganzes Leben war geprägt von Pferde- und Rinderzucht. Die einst auf hohem Niveau stehende Pferdezucht in Voigtsdorf trug seine Handschrift. Nach 1990 war er maßgeblich an der Weichenstellung der Pferdezucht in Mecklenburg-Vorpommern beteiligt und 13 Jahre Vizepräsident des Verbandes der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern. Die Trauerfeier ist am Samstag, 08.02.20 um 10:30 Uhr auf dem alten Friedhof in 18507 Grimmen, Bahnhofstraße 45.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.