Werbeanzeigen
NÜRNBERGER Versicherungen starker Partner des Pferdesports

NÜRNBERGER Versicherungen starker Partner des Pferdesports

Den Winter eventuell noch vor der Tür, aber nicht mehr Winterschlaf haltend, finalisiert der Landesverband die Vorbereitungen der Cupserien für die „Grüne Saison“. Dabei sind seit drei Jahrzenten die NÜRNBERGER Versicherungen fester Partner im Pferdesport. Wie in zwölf anderen Landesverbänden haben wir feste Kooperationen und damit einen verlässlichen Partner im Spitzensport, im Freizeitsport und für unsere Jüngsten im Sattel im Rahmen der Führzügelklasse.
Im Jahr 2020 unterstützen die NÜRNBERGER Versicherungen gemeinsam mit unseren Turnierveranstaltern und uns nachfolgende Cup-Serien und Qualifikationsorte:

NÜRNBERGER Burgpokal der Junioren in MV in der Dressur

1. Oldenhagen vom 01.05.- 03.05.2020

2. Poseritz vom 05.06.- 07.06.2020

3. Wittenbeck vom 01.08.- 02.08.2020

4. Mühlengeez vom 14.08.- 16.08.2020

Die finalen Dressurprüfungen werden am 17.10.2020 in der Cavallo Arena in Güstrow ausgeritten.

Landestrainerin Elke Spierling freut sich „über eine sportlich ansprechende Serie der Klasse L auf Trense und hofft unserem Dressurnachwuchs zahlreich auf den entsprechenden Turnieren begrüßen zu können“. In den Qualifikationen wird die Aufgabe L3 und im Finale zusätzlich die Dressurreiterprüfung RL1 geritten“ so Spierling weiter. Finalisten können alle Reiter werden, die mindestens zwei Qualifikationen geritten sind und diese mit einer Mindestwertnote von 6,0 beendet haben. Höhepunkt für die zehn besten Reiter des Finales sind die Teilnahme am Herbstlehrgang, ebenfalls getragen von den NÜRNBERGER Versicherungen.

Für unsere Jüngsten sind die NÜRNBERGER Burgpokale der Führzügelklasse MV fest in den Turnier- und Reitertagausschreibungen eingetragen. Denn bekanntlich heißt es „Früh übt sich, wer ein Meister werden will“ und so erwarten unsere Jüngsten im Alter von schon 4 bis 8 Jahren mit ihrem großen Fanclub auf unseren Plätzen im Land. Veranstaltungsorte 2020 sind Oldenhagen, Wöpkendorf, Poseritz, Wusterhusen, Miltzow, Parkentin, Wittenbeck und Mühlengeez.

Das große Finale des NÜRNBERGER Burgpokal der Führzügelklasse wird im Rahmen des internationalen CSI in Redefin im Jahr 2021 zelebriert.

Für junge Dressurpferde und als fester Bestandteil des Spitzensportes wird anlässlich des CSI Redefin (15.-17.05.2020) die Qualifikation zum NÜRNBERGER Burgpokal der jungen Dressurpferde ausgetragen. Sehr gute pferdesportliche Rahmenbedingungen schaffen ideale Entfaltungsmöglichkeiten für junge Dressurtalente. Ein Dankeschön für das erbrachte Vertrauen und Sponsoring an das Pferdesportreferat, der Generaldirektion Carsten Röhnert in Nürnberg, an die Generalagentur MV der Familie Manja und Normen Femfert in Greifswald, die mit viel Herzblut und Engagement unsere Pferdesportjugend begleitet. Gemeinsam mit unseren Turnierveranstaltern freuen wir uns auf eine Cupsaison 2020. Weitergehende Informationen können bei Frau Spierling über unsere Geschäftsstelle eingeholt werden.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.