Werbeanzeigen
Die Dressur-Chance 2020 im neuen Gewandt

Die Dressur-Chance 2020 im neuen Gewandt

Rostock (LV MV). Der Förderkreis des Landgestütes Redefin e.V. begeht in diesem Jahr sein 25jähriges Gründungsjubiläum. Viele Projekte wurden realisiert und unser Landgestüt konnte mit vielen Spenden unterstützt werden. Voller Stolz berichtet die Vorsitzende Frau Brigitta Palass über die Unterstützung unseres jungen Dressurnachwuchses.

„Unter dem Gesichtspunkt eine Chance für den Nachwuchs wird auch der Förderkreis im Jubiläumsjahr die Dressur-Chance unterstützen. Seit 1996 wird die Dressur Chance regelmäßig ohne Unterbrechung durchgeführt. Die Förderung unseres Nachwuchses ist fest verankert in der Satzung unseres Förderkreises. Bis heute sind die Sieger der Jahre fest verbunden mit dem Mecklenburger Dressursport und über dessen Grenzen hinaus“ berichtet Brigitta Palass.

In den letzten Jahren zeichnete sich eine geringe Teilnahme in den drei Qualifikationen ab. Deshalb hat man gemeinsam überlegt und neue Wege sollen bestritten werden.

Es wird in dem Sportjahr 2020 keine gesonderten Qualifikationsprüfungen mehr geben. Neu ist, dass alle Kandarenprüfungen in unserem Landesverband vom 01.03. bis 17.08.2020 für eine Wertung herangezogen werden. Die besten Jugendlichen bis 21 Jahre werden aus den Ergebnislisten ermittelt und über ein Punktesystem wird die Rangierung berechnet. Die 10 besten Jugendlichen dürfen dann das Finale reiten. Das Finale wird zur 2. Hengstparade vom 12.09.-13.09.2020 in Redefin ausgeritten. Die Möglichkeit vor großer Kulisse auf dem Paradeplatz während der Hengstparade zu reiten, ist ein besonderes Erlebnis und Ehrung zu gleich für jeden jungen Reiter.

Die Finalprüfungen mit den Aufgaben L8 und L11 im getrennten Richtverfahren werden dieses Jahr verändert gewertet. Beide Prüfungen werden zum Gesamtergebnis addiert. Sieger der Dressur Chance ist wer die höchste Punktzahl erritten hat. Bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Ergebnis der Dressuraufgabe L 11 über den Sieg.

Die genaue Ausschreibung der Dressur Chance ist auf der Internetseite unseres Landesverbandes unter den Cups eingestellt https://www.pferdesportverband-mv.de/index.php/dressurcups . Wir freuen uns, dass unser Dressurnachwuchs diese Chance nutzen kann und hoffen gemeinsam mit dem Förderkreis auf eine rege Teilnahme bzw. Starts in den Kandarenprüfungen unserer Turniere 2020.

Wir bedanken uns beim Förderkreis des Landgestütes Redefin.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.